BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

äußerst {adv}; aller... [listen] very [listen]

allerspätestens at the very latest

äußerst {adv} [listen] extremely [listen]

äußerst; höchst; extrem; krass {adj} [listen] [listen] [listen] extreme [listen]

außergewöhnlich; äußerst {adj} [listen] [listen] extreme [listen]

äußerst; total; völlig; vollkommen {adj} [listen] [listen] [listen] utter

äußerst; höchst...; größt... [listen] utmost; uttermost [listen]

vollkommener Blödsinn utter nonsense

in völliger Verzweiflung in utter despair

totaler Horror utter horror

höchste; höchster; höchstes; oberste; oberster; oberstes; äußerst; größt...; unübertrefflich {adj} [listen] sovereign [listen]

(diametral) entgegengesetzt; äußerst {adj} [listen] [listen] polar

äußerst populäres und erfolgreiches Computerprogramm [comp.] killer application; killer app

äußerst; überaus; extrem {adv} [listen] [listen] vitally

äußerst {adv} [listen] deucedly

äußerst; maximal; größtmöglich; kompromisslos {adj} [listen] all-out (prepositive)

äußerste Anstrengung all-out effort

äußerst; sehr; verdammt [ugs.] {adv} [listen] [listen] [listen] damned [slang] [listen]

das Äußerste; alles Möglich the damnedest

äußerst amüsant as good as a play

äußerst; hervorragend {adj} [listen] [listen] superlative

äußerst vorsichtig; vorsorglich {adj} precautious

äußerst {adv}; höchst {adv}; außerordentlich {adv}; ausnehmend {adv} [listen] exquisitely {adv}

äußerst {adv}; extrem {adv}; sehr {adv} [listen] [listen] [listen] fiendishly {adv}

Spiel {n} mit dem Feuer; äußerst riskante Strategie {f} [pol.] brinkmanship; brinksmanship [Am.]

ärgerlich; äußerst unangenehm {adj} [listen] galling

anstrengend; erschöpfend; zermürbend; aufreibend; äußerst strapaziös; mörderisch [ugs.] {adj} [listen] gruelling [Br.]; grueling [Am.] [listen]

außerordentlich; äußerst; bodenlos {adj} [listen] exceeding [listen]

gewissenhaft; äußerst regelmäßig {adv} religiously

überaus; äußerst; ganz besonders; außerordentlich; ungemein {adv} [listen] exceedingly [listen]

überdurchschnittlich; über den Erwartungen; über dem üblichen Niveau; äußerst zufriedenstellend; besonders gut {adj} above par

etw. äußerst ungern tun; etw. mit Widerwillen tun {vt} to grudge doing sth.

verschwindend; winzig; äußerst gering {adj} infinitesimal

Es ist mir äußerst peinlich. I'm mortified.

Es ist äußerst preiswert. It's excellent value for money.

quecksilbrig {adj}; äußerst lebhaft {adj}; munter {adj}; agil {adj} [listen] quicksilver {adj} (e.g. personality)

vernichtend {adj}; äußerst negativ; kritisch {adj} [listen] damning {adj}

Erstaunen {n} astonishment [listen]

sprachloses Erstaunen blank astonishment

sehr zu meinem Erstaunen much to my astonishment

äußerst erstaunt in utter astonishment

Genauigkeit {f} [listen] nicety

sehr genau; äußerst genau to a nicety

Jahr {n} [listen] year [listen]

Jahre {pl} [listen] years [listen]

vor Jahren years ago

Jahr für Jahr year after year; year-on-year

dieses Jahres /d.J./ of this year

alle Jahre every year

das kommende Jahr the year to come [listen]

im Jahr darauf one year later

praktisches Jahr practical year

äußerst erfolgreiches Jahr; Superjahr {n} (für jdn./bei etw.) banner year; bumper year (for sb./sth.)

über die Jahre hin as years go by

in den besten Jahren sein be in the prime of life

nicht mehr in den besten Jahren sein to be overthe hill [fig.]

mit zwanzig Jahren at twenty; at the age of twenty [listen]

die höheren Jahre the advancing years

besonders schlechtes Jahr annus horribilis

das verflixte siebte Jahr the seven-year itch

jahraus, jahrein year in, year out

Wir schreiben das Jahr 2010. The year is 2010.

Reform {f} reform [listen]

Reformen {pl} reforms

(dringend/äußerst) reformbedürftig sein to need/require (urgent/considerable) reform

Reformen durchführen to undertake reforms

einem Sog von Reformen ausgesetzt subject to pressing reforms

Die Universitäten sehen sich gegenwärtig strukturellen Reformen ausgesetzt, die ihr organisatorisches Umfeld stark verändern. The universities are currently faced with structural reforms that are significantly changing their organisational environment.

Rückmeldung {f} (zu/über etw.); Feedback {n} (zu/über etw.) (inhaltliche Bewertung) [listen] feedback (on/about sth.) [listen]

akustische Rückmeldung audible feedback

annahmeverträgliche Rückmeldungen feedback with a high acceptance level

Hast du von Kunden Rückmeldungen zum neuen System bekommen? Have you had any feedback from customers on/about the new system?

Wir erhalten von unseren Benutzern äußerst positive Rückmeldungen. We have been receiving extremely positive feedback from our users.

Wie kann ich ein Feedback geben ohne jemanden zu verärgern? How can I provide feedback without making someone angry?

Souveränität {f} [psych.] [soc.] aplomb

Diana bestand den Test souverän. Diana passed the test with aplomb.

Er zeigte sich im Umgang mit den Medien äußerst sicher und gewandt. He showed/demonstrated great aplomb in dealing with the media.

Sie ist in Französisch und Russisch gleichermaßen versiert. She speaks French and Russian with equal aplomb.

Er hielt gewohnt souverän seine Rede. He delivered the speech with his usual aplomb.

(allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [listen] [listen] circumstance; circumstances; set of conditions [listen] [listen]

äußere Umstände external circumstances

unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen under/in the circumstances; given the circumstances

die Lebensumstände von jdm. the life circumstances of sb.

unter normalen Umständen in ordinary circumstances

unter anderen Umständen hätte ich ... had the circumstances been different I would have ...

unter schwierigen Verhältnissen etw. tun to do sth. in difficult circumstances

durch die Umstände bedingt by force of circumstance

in äußerst seltenen Fällen under the rarest of circumstances

sich an geänderte Verhältnisse anpassen to adapt to changing circumstances

sich den neuen Gegebenheiten anpassen to adapt/adjust to the new set of circumstances

unter keinen Umständen on no account; under/in no circumstances [listen]

den Umständen entsprechend according to circumstances

eine unglückliche Verkettung von Umständen an unlucky combination of circumstances

bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.] if/where exceptional circumstances arise

die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen to judge the matter on the circumstances at the time

Egal, wie die Umstände sind, ... No matter what the circumstances, ...

Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen. There is nothing we can do under the circumstances.

In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen. Given the circumstances, I think we did well.

Er war ein Opfer der Umstände. He was a victim of circumstance.

Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich. We wanted to marry but circumstances didn't permit.

Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine. Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone.

Er wurde unter noch ungeklärten Umständen ermordet He was murdered in circumstances yet to be clarified.

Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen. On no account must you tell her.

Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.) [listen] comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.) [listen]

Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl} comparisons

zum Vergleich by comparison

im Vergleich zu in comparison to/with; compared with; compared to; next to

im langfristigen Vergleich when compared over a long period of time

ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien a comparison of the tax systems in Italy and Spain

ein Vergleich von Gehirn und Computer a comparison of the brain to a computer

ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen a comparison of men's salaries with those of women

ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen a comparison between European and Japanese schools

Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen to make comparisons; to draw comparisons

in keinem Vergleich zu etw. stehen to be out of all proportion to sth.

dem Vergleich standhalten mit to stand comparison with; to bear comparison with

im internationalen Vergleich by international standards; (as) compared to international standards

Das ist ein schlechter Vergleich. That's a poor comparison.

Der Vergleich hinkt. The comparison is misleading/flawed.

Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend. By international standards Germany maintains a leading role.

Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig. Participation rates are low compared to international standards.

Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus. When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.

Theorie und Praxis im Vergleich. A comparison of theory and practice.

Heute ist das Wetter vergleichsweise mild. Today's weather is mild by comparison.

Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch. By/In comparison with the French, the British eat far less fish.

Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos. On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.

Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant. Comparison with other countries is extremely interesting.

Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen. The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.

Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischem dem Bürgermeister und einem Diktator. The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.

Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen. You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.

Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand. He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.

Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist. Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.

Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse. There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.

Im Vergleich zu dir bin ich schlank. Next to you I'm slim.

Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt. By comparison, the sun is 4,600 million years old.

Im Vergleich dazu ... This compares to ...

Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet. This compares to a total of 36 cases reported in 2009.

Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR. This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.

ärgerlich; lästig; dumm; leidig; unerfreulich {adj} [listen] [listen] [listen] annoying [listen]

äußerst unangenehm annoying in the extreme

leidiges Problem annoying problem

Das ist aber auch zu ärgerlich! That really is annoying!

allergisch; äußerst empfindlich {adj} (gegen) [med.] allergic (to)

auf etw. allergisch reagieren to be allergic to sth.

gegen etw. allergisch sein to be allergic to sth.

Sind Sie gegen Penizillin allergisch? Are you allergic to penicillin?

anstrengend; äußerst strapaziös; mörderisch [ugs.] {adv} [listen] gruellingly [Br.]; gruelingly [Am.]

Die lange Reise war äußerst strapaziös. It was a gruellingly long journey.

dauerhaft; langlebig; haltbar {adj} [listen] [listen] durable [listen]

langlebige Gebrauchsgüter; dauerhafte Konsumgüter consumer durables

sehr haltbar; sehr langlebig; äußerst solide perdurable

nicht dauerhaft; unsolide; kurzlebig {adj} nondurable

eintönig; monoton {adj} monotonous

eintöniger more monotonous

am eintönigsten most monotonous

äußerst eintönig monotonous in the extreme

entgegenkommend {adj} (Person) congenial (person)

äußerst entgegenkommend sein to be extremely congenial

Meine Gastgeberin war entgegenkommend und unkompliziert. My host was congenial and easygoing.

hässlich; schirch [Ös.] {adj} [listen] ugly [listen]

hässlicher uglier

am hässlichsten ugliest

hässlich wie die Sünde as ugly as sin

äußerst hässlich; grottenhässlich incredibly ugly

klagefreudig; prozessfreudig; prozesssüchtig {adj} [jur.] litigious

Amerikanischen Firmen wird nachgesagt, äußerst prozessfreudig zu sein. American companies are said to be overly litigious.

linker; linke; linkes {adj} left; left-hand [listen]

in meiner linken Tasche in my left-hand pocket

in der linken hinteren Ecke des Raumes in the far left corner of the room

der äußerst linke Stecker; der ganz linke Stecker [ugs.]; der Stecker ganz links the leftmost socket; the far left socket

links {adv} /l./ left /l./

auf der linken Seite; links [listen] on the left

von links nach rechts /v.l.n.r./ from left to right /LTR/

nach links to the left

links von to the left of

die zweite Frau von links the second woman from the left

ganz links; äußerst links leftmost

Links neben dem Text ist ein Bild zu sehen. A picture is given on the left of the text.

und noch dazu; und auch noch; und sogar and ... at that

Da es eine Farbe auf Ölbasis ist, und noch dazu eine sehr zähe, ist das Putzen äußerst mühsam. Being an oil-based paint, and very thick at that, it is a hassle to clean up.

Es ist teuer und wahrscheinlich auch noch veraltet. It is expensive, and probably out-of-date at that.

Er hat sich endlich ein neues Auto gekauft, und sogar ein schickes. He finally bought a new car, and a nice one at that.

rechte; rechter; rechtes {adj} [listen] right; right-hand [listen]

in meiner rechten Innentasche in my right inside pocket

in der rechten vorderen Ecke des Saales in the near right corner of the hall

der äußerst rechte Schalter; der ganz rechte Schalter [ugs.]; der Schalter ganz rechts the rightmost switch; the far right switch

More results >>>