DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

46 results for "Verletzung
Tip: Conversion of units

 German  English

Verletzung {f} [med.] [psych.] [listen] injury [listen]

Verletzungen {pl} injuries [listen]

Verletzungen an Kopf und Gesicht injuries on the head and face

Begleitverletzung {f} concomitant injury; associated injury

Bissverletzung {f} bite injury

Schulterverletzung {f} shoulder injury

Verletzung durch wiederholte Belastung; Mausarm {m} [ugs.] repetitive strain injury /RSI/

entschädigungspflichtige Verletzung compensable injury

Verletzung {f}; Verwundung {f} [listen] hurt [listen]

Verletzung {f}; Verstoß {m}; Bruch {m}; Missachtung {f}; Übertretung {f} [listen] [listen] breach [listen]

Missachtung einer vertraglichen Verpflichtung breach of a contractual obligation

Verstoß {m} gegen die Sicherheitsbestimmungen breach of security

Verstoß {m} (gegen); Verletzung {f} {+Gen.}; Übertretung {f} {+Gen.}; Nichteinhaltung {f} {+Gen.} [listen] violation; breach (of) [listen] [listen]

Verstöße {pl}; Verletzungen {pl}; Übertretungen {pl}; Nichteinhaltungen {pl} violations; breaches

Verstöße gegen die Zollvorschriften breaches of the customs rules

Verstoß {m} (gegen); Verletzung {f} {+Gen.}; Übertretung {f} {+Gen.}; Nichteinhaltung {f} {+Gen.} [listen] violation (of) [listen]

Verletzung {f}; Schädigung {f}; Läsion {f} (eines Organs) [med.] [listen] lesion (of an organ) [listen]

Verletzungen {pl}; Schädigungen {pl}; Läsionen {pl} lesions

Dauerschädigung {f} permanent lesion

Hautläsion {f} skin lesion

grober Verstoß; krasse Verletzung {f} outrage [listen]

den Anstand in krasser Weise verletzen to be an outrage against decency

die Würde in grober Weise verletzen to be an outrage upon dignity

den guten Geschmack grob verletzen to be an outrage against good taste

eine Verhöhnung der Gerechtigkeit an outrage upon justice

Verletzung {f}; Schädigung {f}; Traumatisierung {f} (eines Körperteils) [med.] [listen] traumatism; traumatosis (of a body part)

Verletzungen {pl}; Schädigungen {pl}; Traumatisierungen {pl} traumatisms; traumatoses

Verletzung {f} [listen] infraction

Verletzung {f} [med.] [listen] laceration

Verletzung {f}; Übertretung {f}; Verstoß {m} [listen] infraction; infringement [listen]

Verletzung der Privatsphäre; Eindringen in die Privatsphäre [jur.] invasion of privacy

Schädel-Hirn-Trauma {n} /SHT/; Schädel-Hirn-Verletzung {f} /SHV/; traumatische Gehirnverletzung {f} [med.] craniocerebral trauma; cerebrocranial trauma; traumatic brain injury /TBI/

Schädel-Hirn-Traumata {pl}; Schädel-Hirn-Verletzungen {pl}; traumatische Gehirnverletzungen {pl} craniocerebral traumas; cerebrocranial traumas; traumatic brain injuries

Schädel-Hirn-Trauma 1.Grades brain concussion

Schädel-Hirn-Trauma 2.Grades brain contusion

Schädel-Hirn-Trauma 3.Grades brain compression

sich verletzen; sich eine Verletzung zuziehen [geh.] {vr} [med.] to injure yourself; to do yourself an injury [coll.]

sich verletzend; sich eine Verletzung zuziehend injuring yourself; doing yourself an injury

sich verletzt; sich eine Verletzung zugezogen injured yourself; done yourself an injury

Geschossverletzung {f}; Geschosssplitterverletzung {f}; Geschoßverletzung {f} [Ös.]; Geschoßsplitterverletzung {f} [Ös.] [med.] shell/missile injury; shell/missile wound [listen] [listen]

Quetschung {f} (Verletzung) [med.] crushing

Stoßverletzung {f} [med.] impact injury

Stoßverletzungen {pl} impact injuries

Verstoß {m} (gegen); Verletzung {f} [listen] infringement (of) [listen]

unter Verstoß gegen; in Verletzung {+Gen.}; im Widerspruch zu in contravention to [formal]

Vertragsbruch {m}; Verletzung {f} von Vertragsbestimmungen breach of contract; breach of treaty obligations; infringement [listen]

Vertragsbrüche {pl}; Verletzungen {pl} von Vertragsbestimmungen breaches of contract; breaches of treaty obligations; infringements

provisorische Versorgung {f} (einer Verletzung usw.) [med.] temporization (of an injury etc.)

mit etw. flachliegen [ugs.] (aufgrund von Krankheit/Verletzung nicht arbeitsfähig sein) to be laid up with sth.

Aufsichtspflicht {f} [adm.] duty of supervision

Verletzung der Aufsichtspflicht breach of the duty of supervision

Briefgeheimnis {n} secrecy/privacy of letters/correspondence; secrecy of the post [Br.] / the mail [Am.]

Verletzung des Briefgeheimnisses violation of the secrecy of letters

Folgezustand {m}; Folge {f} (einer früheren Erkrankung/Verletzung) [med.] [listen] sequela; sequelae

Spätfolgen {pl} late sequelae

die Langzeitfolgen von Infektionen the long-term sequelae of infection

als Folge einer Virusinfektion auftreten to occur as sequelae to a viral infection

etw. mit einem (großen) Fragezeichen versehen (ungewiss machen) [übtr.] to put a (big) question mark over sth. [fig.]

Hinter dem Stürmer steht nach seiner Verletzung noch ein Fragezeichen, ob er rechtzeitig für das Turnier fit sein wird. The striker's injury puts a question mark over his being fit in time for the tournament.

Die Zukunft der Tagesklinik ist mit einem (großen) Fragezeichen versehen. There's a question mark (hanging) over the day-care clinic's future.; A big question mark hangs over the day-care clinic's future.

Hausfriedensbruch {m}; Besitzstörung {f}; unbefugtes Betreten (Straftatbestand) [jur.] trespass; criminal trespass; unlawful entry (criminal offence)

Hausfriedensbrüche {pl} trespasses

Besitzstörung an (fremden, beweglichen) Sachen trespass to goods; trespass to chattels

Besitzstörung an (fremden) Liegenschaften; Störung fremden Grundbesitzes trespass to land

Verletzung der Personenrechte trespass to the person

Besitzstörungsklage, Schadenersatzklage wegen Besitzstörung/Personenverletzung/Eigentumsverletzung action for trespass; trespass on the case [Am.]

eine Besitzstörung begehen; in jds. Eigentumsrechte/Personenrechte eingreifen to commit a trespass

Hausrecht {n} [jur.] householder's rights

Verletzung des Hausrechts violation of the householder's rights

Nebenbedingung {f} [math.] constraint [listen]

Integralnebenbedingung {f} integral constraint

Erfüllung von Nebenbedingungen (bei der Optimierung) constraint satisfaction

Verletzung von Nebenbedingungen (bei der Optimierung) constraint violation

Nutzungsbedingungen {pl} [jur.] terms of use

Dieses Video wurde wegen Verletzung der Nutzungsbedingungen entfernt. This video has been removed due to terms of use violation.

Oberbegriff {m}; Überbegriff {m}; übergeordneter Begriff {m}; Hyperonym {n} [ling.] generic term; broader term; superordinate; hyperonym; hypernym

Oberbegriffe {pl}; Überbegriffe {pl}; übergeordneter Begriffe {pl}; Hyperonyme {pl} generic terms; broader terms; superordinates; hyperonyms; hypernyms

Oberbegriff und Unterbegriff the broader and narrower terms

als Oberbegriff generically

"Verletzung" ist der Überbegriff zu "Wunde". 'Injury' is the superordinate/hypernym of 'wound'.

Rechtsverletzung {f} (civil law) [jur.] infringement of a right (civil law)

Rechtsverletzungen {pl} infringements

Verletzung des Gemeinschaftsrechts infringement of community law

jdm. Schmerzen bereiten; jdm./einer Sache zusetzen; jdm. zu schaffen machen {vt} to trouble sb.; to ail sb./sth.; to give sb. (the) gyp [Br.] [coll.]

Sein Rücken macht ihm zu schaffen. His back is ailing him.

Seine Verletzung macht ihm immer noch zu schaffen. He is still being troubled by his injury.

Woran krankt unser Bildungssystem? What ails our educational system?

Was ist dir, mein Sohn? [poet.] What ails you, my son?

Schweigepflicht {f} secrecy; discretion; obligation to (preserve) secrecy [listen]

amtliche Schweigepflicht {f} official discretion

ärztliche Schweigepflicht {f} doctor-patient confidentiality

geschäftliche Schweigepflicht {f} business discretion

Verletzung der Schweigepflicht breach of secrecy

der Schweigepflicht unterliegen to be bound to maintain confidentiality

Steuergeheimnis {n}; abgabenrechtliche Geheimhaltung {f} [adm.] tax secrecy; fiscal secrecy; tax confidentiality

Verletzung des Steuergeheimnisses breach of tax secrecy

Unterhaltspflicht {f}; Unterhaltsverpflichtung {f} [jur.] duty/obligation of maintenance [Br.] / support [Am.]; maintenance/support duty/obligation; duty/obligation to pay/provide maintenance/support

Unterhaltspflichten {pl}; Unterhaltsverpflichtungen {pl} maintenance obligations/responsibilities [Br.]; support obligations/responsibilities [Am.] [listen] [listen]

eine Unterhaltsverpflichtung erfüllen to meet a (legal) obligation to provide maintenance/support

Unterhaltspflicht unter Verwandten duty/obligation to maintain/support relatives

Unterhaltspflicht gegenüber dem nichtehelichen Kind maintenance/support obligation in respect of the illegitimate child; duty to pay maintenance/support for an illegitimate child

Verletzung der Unterhaltspflicht (Straftatbestand) non-payment of maintenance [Br.]; criminal/wilful non-support [Am.] (criminal offence)

seine Unterhaltspflicht verletzen; keine Unterhaltszahlungen leisten to fail to pay/provide maintenance/support

sich auszahlen; sich bezahlt machen {vr} to pay off; to be worth it [listen]

sich auszahlend; sich bezahlt machend paying off; being worth it

sich ausgezahlt; sich bezahlt gemacht paid off; been worth it

Es zahlt sich aus, dass ... It pays that ...

Es bringt nichts ein. It doesn't pay.

Ehrlichkeit zahlt sich aus. Honesty pays off.

Verbrechen zahlen sich nicht aus. Crime doesn't pay.

Eine Verletzung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften zahlt sich nie aus. Violating the competition laws never pays off.

an etw. laborieren (Krankheit, Verletzung) to be struggling with sth. (disease, injury)

Ich laboriere schon seit Monaten an einem Hexenschuss. I have been with a lumbago for months now.

Sie laboriert nach wie vor an ihrer Achillessehne. Her Achilles tendon is still giving her trouble.

jdn./etw. provisorisch versorgen; notdürftig versorgen {vt} (Person, Verletzung) [med.] to patch up sb./sth. (person, injury)

provisorisch versorgend; notdürftig versorgend patching up

provisorisch versorgt; notdürftig versorgt patched up

die klaffende Wunde provisorisch versorgen to patch up the gaping wound

Sie versorgten die Verwundeten provisorisch so gut sie konnten. They patched up the wounded as best they could.

jdm. etw. rauben; jdn. einer Sache berauben {vt} to rob sb. of sth.

rauben; beraubend robbing

geraubt; beraubt robbed

raubt; beraubt robs

raubte; beraubte robbed

eine Bank/ein Postamt usw. überfallen to rob a bank/post office etc.

ein Loch stopfen und dafür ein anderes aufreißen to rob Peter to pay Paul

Man hat ihr ihre gesamten Ersparnisse geraubt. They robbed her of her life savings.

Sie haben ihn ausgeraubt. They robbed him of all his possessions.

Er überfiel eine Bank und raubte Bargeld und Wertgegenstände im Wert von 500.000 EUR. He robbed a bank, stealing cash and valuables worth EUR 500,000.

Man hat mir meine Würde genommen. I have been robbed of my dignity.

Eine Verletzung im letzten Augenblick hat ihn um seinen Platz in der Mannschaft gebracht. A last-minute injury robbed him of his place on the team.

schadlos {adj}; ohne Nachteil [jur.] harmless [listen]

jdn. schad- und klaglos halten to indemnify and hold sb. harmless

Der Auftraggeber hält den Auftragnehmer bei Inanspruchnahme von Dritten wegen der Verletzung von Rechten schad- und klaglos. (Vertragsklausel) [jur.] The Client shall indemnify and hold harmless the Supplier from and against any (and all) claims or legal proceedings brought by third parties arising out of the infringement of rights. (contractual clause)

schwer; heftig; massiv {adj} [listen] [listen] [listen] severe [listen]

eine schwere Verletzung a severe injury

heftige Kopfschmerzen severe headache

sterben {vi} [biol.] [med.] [listen] to die {died; died} [listen]

sterbend dying [listen]

gestorben [listen] died [listen]

du stirbst you die

er/sie stirbt he/she dies [listen]

ich/er/sie starb I/he/she died [listen]

er/sie ist/war gestorben he/she has/had died

ich/er/sie stürbe I/he/she would die

stirb! die! [listen]

jung sterben to die young

eines natürlichen Todes sterben to die a natural death

eines gewaltsamen Todes sterben to die a violent death

an einer feinstaubbedingten Krankheit wie der Staublunge sterben to die from/of a PM-related disease like the dust disease

an einer Verletzung/Wunde sterben to die from an injury/a wound

vor Hunger (Durst) sterben to die of hunger (thirst) [listen]

ohne direkte Nachkommen sterben to die without issue

tausend Tode sterben to die a thousand deaths

im Elend sterben to die like a dog

unvertretbar; ungerechtfertigt {adj} unwarrantable

eine ungerechtfertigte Verletzung der Privatsphäre an unwarrantable infringement of privacy

etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren {vt}; so tun als (sei etw. der Fall) to feign sth. (to sb.)

vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als feigning

vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als feigned

eine vorgetäuschte Notlage feigned distress

sich schlafend stellen to feign sleep

sich tot stellen to feign death

sich dumm stellen to feign ignorance

Interesse heucheln to feign interest

ein Scheinangriff a feigned attack

Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer. Feigning a headache, I went upstairs to my room.

Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können. He feigned an excuse to absent himself.

"Was soll's?", sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit. 'Who cares' said Alex, feigning indifference.

Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt. He doesn't sound like someone who is feigning injury to me.

Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt. The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence.

sich selbst zugefügt; sich selbst beigebracht self-inflicted {adj}

selbst zugefügte Verletzung self-inflicted wound
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org