DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
robbery
Search for:
Mini search box
 

19 results for robbery
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 English  German

robbery (criminal offence) [listen] Raub {m} (Straftatbestand) [jur.]

aggravated robbery schwerer Raub

gang robbery bandenmäßiger Raub

church robbery Kirchenraub {m}; Ausrauben {n} von Kirchen

mail robbery Postraub {m}

highway robbery Straßenraub {m}

robbery (at/on sth.) [listen] Raubüberfall {m} (auf etw.); Räuberei {f} (veraltet)

robberies Raubüberfälle {pl}; Räubereien {pl}

an armed robbery at/on a jeweller's shop ein bewaffneter Raubüberfall auf einen Juwelier

to commit a robbery einen Raubüberfall begehen

robbery (of sth./sb.) [listen] Raub {f} (von etw.); Beraubung {f}; Berauben {n} (von jdm.)

robbery insurance Versicherung {f} gegen Raub; Beraubungsversicherung {f}

bank hold-up; bank robbery; bank raid [Br.] Banküberfall {m}

bank hold-ups; bank robberies; bank raids Banküberfälle {pl}

bit stealing; bit robbery Bitstehlen {n} [comp.] [telco.]

job [slang] (burglary, robbery) [listen] Ding {n}; Sache {f}; Coup {m} [slang] (Einbruch, Überfall) [listen] [listen]

grave robbery Grabraub {m}; Grabschändung {f}

murder and robbery; holdup murder Raubmord {m} [jur.]

murder with robberies; holdup murders Raubmorde {pl}

daylight robbery [Br.] [coll.] Wucher {m}; Abzocke {f}; Nepp {m} [ugs.]

view (of sth.) [listen] Sicht {f} (auf etw.); Sichtweite {f}; Blickfeld {n} [listen]

to be hidden from view verdeckt; verborgen; nicht sichtbar sein [listen]

to come into view in Sicht kommen; sichtbar werden

to disappear/vanish from view aus dem Blickfeld/von der Bildfläche verschwinden

You're blocking my view. Du verstellst mir die Sicht.

We didn't have a good view of the stage. Wir hatten keine gute Sicht auf die Bühne.

Some stood on chairs to get a better view. Einige stiegen auf Stühle, um besser zu sehen.

There was nobody in view. Es war niemand zu sehen.

The robbery took place in full view of the students. Der Raubüberfall fand vor den Augen der Schüler statt.

Children, stay within view. Kinder, bleibt in Sichtweite.

The museum is within view of our hotel. Das Museum liegt in Sichtweite unseres Hotels.

loot Beute {f}; Ausbeute {n} [übtr.]

The attackers got a lot of loot in the robbery. Die Täter haben bei dem Raubüberfall große Beute gemacht.

The intruders were disturbed and fled without stealing anything / taking any property. Die Eindringlinge wurden gestört und flüchteten ohne Beute.

She showed me the loot from her shopping trip. Sie zeigte mir die Ausbeute ihrer Einkaufstour.

He made a lot of loot selling cars. Mit dem Verkauf von Autos hat er ordentlich Reibach gemacht.

booby-trapped wad of banknotes/notes (bank robbery) Sicherheitspäckchen {n} [Dt.]; Alarmpaket {n} [Ös.] (Bankraub)

booby-trapped wads of banknotes/notes Sicherheitspäckchen {pl}; Alarmpakete {pl}

partial confession Teilgeständnis {n}

partial confessions Teilgeständnisse {pl}

He made [Br.] / gave [Am.] a partial confession, admitting to the bodily injury, but denying the robbery charge. Er legte ein Teilgeständnis ab, indem er die Körperverletzung zugab, aber den Raubvorwurf bestritt.

to take sth. from sth. etw. aus etw. nehmen; hernehmen; einer Sache entnehmen {vt}

cash taken from a robbery Bargeld, das aus einem Raubüberfall stammt

The paintings were taken from a burglary at the Leeds City Museum. Die Gemälde stammen aus einem Einbruch in das städtische Museum in Leeds.

to speak {spoke; spoken} (things indicating sth.) [listen] sprechen {vi} (Dinge, die etw. aussagen) {vi} [listen]

That speaks volumes. Das spricht Bände.

What she wears speaks volumes about her. Die Art, wie sie sich anzieht, sagt viel über sie aus.

Her eyes spoke volumes of despair. Aus ihren Augen sprach die Verzweiflung.

There's pure jealousy in his every word. Aus seinen Worten spricht der blanke Neid.

These statistics speak for themselves. Diese Statistik spricht für sich (selbst).

Actions speak louder than words. Taten sagen mehr als Worte.

The way the robbery was committed speaks of inside knowledge. Das Vorgehen bei dem Raubüberfall lässt auf Insiderwissen schließen.

to steal {stole; stolen} sth. (from sb.) (from a place) jdm. etw. stehlen; jdn. bestehlen; etw. entwenden {vt} (aus einem Ort)

stealing stehlend; bestehlend; entwendend

stolen [listen] gestohlen; bestohlen; entwendet

you steal du stiehlst; du bestiehlst

he/she steals er/sie stiehlt; er/sie bestiehlt

I/he/she stole ich/er/sie stahl; ich/er/sie bestahl

he/she has/had stolen er/sie hat/hatte gestohlen; er/sie hat/hatte bestohlen

I/he/she would steal ich/er/sie stähle; ich/er/sie bestähle

steal! [listen] stiehl!; bestiehl!

to steal sth. in a robbery etw. rauben

The most popular theft targets are the newer sport bikes. Am meisten gestohlen werden neuere Sporträder.

I have been stolen from by my housekeeper. Ich bin von meiner Haushälterin bestohlen worden.

An elderly man had cash stolen from him on his walk home. Einem älteren Mann wurde auf dem Heimweg Bargeld gestohlen.

He had stolen the items from her handbag / from various shops. Er hatte die Gegenstände aus ihrer Tasche / aus verschiedenen Geschäften gestohlen.

Unknown offenders [Br.] / suspects [Am.] have stolen a bronze statue from the Municipal Park last night. Unbekannte Täter haben in der Nacht eine Bronzestatue aus dem Stadtpark entwendet.

I had my camera stolen while on holiday in Crete. Mir ist im Urlaub auf Kreta meine Kamera gestohlen worden.

ragged; bungled [listen] stümperhaft; dilettantisch {adj}

a bungled attempt ein stümpferhafter Versuch

a bungled robbery ein dilettantisch ausgeführter Raubüberfall

to feign sth. (to sb.) etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren; so tun als (sei etw. der Fall)

feigning vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als

feigned vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als

to feign sleep sich schlafend stellen

to feign death sich tot stellen

to feign ignorance sich dumm stellen

to feign interest Interesse heucheln

a feigned attack ein Scheinangriff

Feigning a headache, I went upstairs to my room. Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer.

He feigned an excuse to absent himself. Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können.

'Who cares' said Alex, feigning indifference. 'Was soll's?' sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit.

He doesn't sound like someone who is feigning injury to me. Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt.

The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence. Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2014
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt