DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
originally
Search for:
Mini search box
 

11 results for originally
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 English  German

actually; originally; to have meant to [listen] [listen] eigentlich; ja eigentlich; an sich; an und für sich; ursprünglich (Verweis auf eine ursprüngliche Absicht, von der abgewichen wird) {adv} [listen] [listen]

Actually, I wanted to go home now. Eigentlich wollte ich jetzt nach Hause.

Actually, I didn't want to go at all. Eigentlich wollte ich ja gar/überhaupt nicht hingehen.

Actually I don't have time but I feel like writing. Ich hab eigentlich keine Zeit, aber es ist mir so nach Schreiben zumute.

We had actually planned to leave early, but we were delayed. Wir wollten eigentlich früh aufbrechen / Wir hatten an sich vor, früh aufzubrechen, wurden aber aufgehalten.

I had meant to write about Texas, but Texas will have to wait. Ich wollte eigentlich über Texas schreiben, aber Texas muss warten.

originally [listen] ursprünglich {adv} [listen]

originally [listen] originell {adv}

weight of sample taken; originally weight-in quantity Einwaage {f}; eingewogene Menge [chem.]

DSL (originally: digital subscriber loop, nowadays: digital subscriber line) DSL {n} (Digitaler Teilnehmeranschluss) [telco.]

DVD (nowadays: digital versatile disc [Br.] / disk [Am.], originally: digital video disc [Br.] / disk [Am.]) DVD {f}

beanbag; bean bag (sealed bag originally containing dried beans) Jonglageball {m}; Jonglierball {m} (ursprünglich mit getrockneten Bohnen gefüllter Sack)

to quote sb. sth. (as the price) jdm. etw. (als Preis) nennen; veranschlagen; (zu einem Preis) anbieten {vt} [econ] [listen]

quoting nennend; veranschlagend; anbietend

quoted [listen] genannt; veranschlagt; angeboten [listen] [listen]

to quote sb. for sth. jdm. etw. berechnen

One garage quoted me £30. Eine Werkstatt hat es mir für 30£ angeboten.

The firm originally quoted EUR 2,000 for the whole job. Die Firma hat ursprünglich 2.000 EUR für sämtliche Arbeiten veranschlagt.

The sales associate quoted us a good price for the car. Der Verkäufer machte uns einen guten Preis für das Auto.

to suppose sth. etw. vermuten; etw. annehmen {vt}; vermutlich {adv} [listen]

supposing vermutend; annehmend

supposed [listen] vermutet; angenommen [listen]

he/she supposes er/sie vermutet; er/sie nimmt an

I/he/she supposed [listen] ich/er/sie vermutete; ich/er/sie nahm an

he/she has/had supposed er/sie hat/hatte vermutet; er/sie hat/hatte angenommen

let us suppose ... nehmen wir an ...

I suppose so, yes. Ich nehme es an, ja.

I couldn't get any reply when I called her, so I suppose (that) she's gone out. Es hat sich niemand gemeldet, als ich sie angerufen habe, also ist sie vermutlich weggegangen.

I suppose (that) all the tickets will be sold by now. Ich nehme an, die Karten sind jetzt schon alle weg.

Suppose a fire broke out. Nehmen wir an, ein Feuer bricht aus.; Nehmen wir an, es würde ein Feuer ausbrechen.

Just suppose that you were in my place. Nimm einmal an, du wärst an meiner Stelle.

Supposing he refuses to help, what do we do then? Angenommen, er weigert sich, mitzuhelfen, was machen wir dann?

The renovation will cost much more than we originally supposed. Die Renovierung wird mehr kosten als wir ursprünglich angenommen hatten.

We all supposed him to be German, but in fact he was Austrian. Wir haben alle angenommen, dass er (ein) Deutscher ist, aber in Wirklichkeit ist er (ein) Österreicher.

to bring sb. to (a place) [fig.] jdn. verschlagen (nach/in + Ort) {vt} [übtr.]

What circumstances brought you to this town? Wie hat es dich denn in diese Stadt verschlagen?

Originally, I am from Cologne, but after the war circumstances brought me to Carinthia. Ich komme eigentlich aus Köln, aber nach dem Krieg hat es mich nach Kärnten verschlagen.

The Spanish Civil War brought him to France. Der spanische Bürgerkrieg verschlug ihn nach Frankreich.

from (used to express origin) [listen] von; von ... her; von ... aus; aus {prp; +Dat.} (als Ausdruck der Herkunft) [listen] [listen]

from the outside von außen

from the street von der Straße her

the train from Eastbourne der Zug aus Eastbourne

a coin from his pocket eine Münze aus seiner Tasche

a document from the sixteenth century eine Urkunde aus dem sechzehnten Jahrhundert

a letter from my aunt ein Brief von meiner Tante

a photo from Doris ein Foto von Doris; ein Foto, das ich von Doris (bekommen) habe

information from witnesses Auskünfte von Zeugen

the man from the insurance company der Mann von der Versicherung

The tea is still there from this morning. Der Tee von heute morgen ist noch übrig.

He watched us from across the street. Er beobachtete uns von der anderen Straßenseite aus.

The dog came out from under the table. Der Hund kam unter dem Tisch hervor.

My family is/comes (originally) from Slovenia. Meine Familie kommt (ursprünglich) aus Slowenien.

Where are you from?; Where do you come from? Woher kommst du? Woher bist du? [ugs.]

It's 50 kilometres from here to the nearest town. Von hier sind es 50 Kilometer bis zur nächsten Stadt.

Wine is made from grapes, steel is made from iron. Wein wird aus Weintrauben gemacht, Stahl wird aus Eisen gemacht.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2016
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt