BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

may; might (to be allowed to) [listen] dürfen {vi} (die Erlaubnis haben) [listen]

he/she/it may er/sie/es darf [listen]

he/she/it must not [listen] er/sie/es darf nicht

thou mayst [obs.] du dürftest (veraltet)

May I ask why? Darf ich fragen, warum?

May/Might I ask how old you are? Darf/Dürfte ich fragen, wie alt Sie sind?

Might I use your phone? Dürfte ich Ihr Telefon benutzen?

may; might (polite form of address) [listen] dürfen {vi} (Höflichkeitsform) [listen]

We may safely assert that ... Man darf wohl/durchaus/getrost behaupten, dass ...

If I may/might just say something about this: Wenn ich dazu etwas sagen darf/dürfte:

May/Might I suggest that you consider the matter further before taking any action. Darf/Dürfte ich vorschlagen, dass Sie sich die Sache noch genauer ansehen, bevor Sie etwas unternehmen.

This was a wise choice, if I may/might say so. Das war eine kluge Entscheidung, wenn ich das sagen darf.

Who, may/might I ask, is Jill? Wer ist Jill, wenn ich fragen darf?

He is her husband and, I may/might add, her biggest fan. Er ist ihr Mann und im Übrigen ihr größter Fan.

might [listen] Macht {f} [listen]

mights Mächte {pl}

nothing on earth keine Macht der Welt

Might is right. Macht geht vor Recht.

to sense sth. might happen; to have a (sense of a) negative foreboding etw. schwanen {vt} [ugs.]

sb. has a feeling that ... jdm. schwant, dass ...

I sensed something bad might happen. Mir schwant nichts Gutes.

Pigs might fly! [fig.] Wer's glaubt, wird selig! [übtr.]

And pigs might fly! [fig.] Da müssten schon Wunder geschehen.

And pigs might fly! [fig.] Und Schweine können fliegen! [übtr.]

all-pervading power; unlimited might Allmacht {f}

might-have-beens verpasste Gelegeheiten {pl}

with might and main; (at) full tilt mit aller Gewalt

That might well be so. Das dürfte der Fall sein.

Did it ever occur to you that he might need help? Ist dir nie der Gedanke gekommen, dass er vielleicht Hilfe braucht?

You might as well ... Sie können ebensogut ...

Who might have told him? Wer mag es ihm gesagt haben?

trip [listen] Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen]

to go on/make/take a trip eine (organisierte) Reise/Fahrt machen

I wish you a safe trip. Gute Reise und komm gut wieder/zurück.

Have a safe trip home! Komm gut nach Hause!

We had a nice weekend trip. Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.

How was your trip to Prague? Wie war die Reise nach Prag?

Was it a good trip? War die Reise erfolgreich?

Do you want to go on the school trip to Rome this year? Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?

We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay. Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.

We can't afford another trip abroad this year. Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.

How many business trips do you make yearly? Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?

I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left. Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.

documentation (testimony) (of sth.) [listen] Dokumentation {f} (Zeugnis [übtr.]) {+Gen.}

The novel might be viewed as a documentation of a personal evolution. Man könnte den Roman als Dokumentation einer persönlichen Entwicklung sehen.

question [listen] Frage {f} [listen]

questions [listen] Fragen {pl}

no brainer question einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist

a fair question eine berechtigte Frage

a question of time; a matter of time eine Frage der Zeit

a question on sth. eine Frage zu etw.

this very question genau diese Frage

to have a question for sb. an jdn. eine Frage haben

to ask sb. a question jdm. eine Frage stellen

to put a question to sb. eine Frage an jdn. richten

to pose the question as to whether ... die Frage aufwerfen, ob ...

to raise/prompt/beg the question of whether/why etc. (matter) die Frage aufwerfen, ob/warum etc. (Sache)

to sidestep/fend off a question [fig.]; to duck an issue einer Frage ausweichen

to fire a question at sb. eine Frage auf jdn. loslassen

to fire questions at sb. jdn. mit Fragen bombardieren

to beg the question keine Antwort auf die Frage geben; der Frage ausweichen

to pelt sb. with questions jdn. mit Fragen überschütten

to be possible; to be worth considering in Frage kommen; infrage kommen

with fifty questions each mit jeweils 50 Fragen

question for oral answer/reply Frage/Anfrage zur mündlichen Beantwortung

question for written answer/reply Frage/Anfrage zur schriftlichen Beantwortung

quick-fire questions Fragen wie aus der Pistole geschossen

the German question; the German issue die deutsche Frage [hist.]

I have a question. Ich habe eine Frage.

That is a separate question. Das ist eine andere Frage.

This/That is not what I was asking (about). Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.

Might I ask a question? Gestatten Sie mir eine Frage?

Can I ask a question? Darf ich eine Frage stellen?

Are there any further questions? Gibt es noch weitere Fragen?

to settle the Cyprus/Kosovo question die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]

There's no question that she is talented. Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.

Without question this is the best solution. Keine Frage, das ist die beste Lösung.

The question came up again. Die Frage wurde wieder aufgeworfen.; Die Sache kam wieder zur Sprache.

The question doesn't arise. Die Frage stellt sich nicht.

The big question is: can he turn things around by Christmas? Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?

to pass on costs to sb. Kosten auf jdn. umlegen; auf jdn. abwälzen; auf jdn. überwälzen; jdm. weiterverrechnen {vt} [fin.]

It might mean increased costs, which the operators will pass on to their passengers. Das kann Zusatzkosten verursachen, die die Betreiber auf ihre Fahrgäste umlegen werden.

Generators are able to pass on the major part of the cost to their customers. Die Stromanbieter können einen Großteil der Kosten auf ihre Kunden abwälzen.

saying [listen] Redensart {f}; Sprichwort {n}; Spruch {m}; Ausspruch {m} [listen] [listen]

sayings Redensarten {pl}; Sprichwörter {pl}; Sprüche {pl}; Aussprüche {pl}

a common saying eine verbreitete Redensart

as the saying goes wie man zu sagen pflegt

This might equally well have been said today. Dieser Ausspruch könnte ebensogut aus der heutigen Zeit stammen.

risk (of sth.) [listen] Risiko {n}; Wagnis {n} {+Gen.} [listen]

risks Risiken {pl}; Risikos {pl}; Risken {pl} [Ös.]; Wagnisse {pl}

emergency risk Notfallrisiko {n}

risk of loss Verlustrisiko {n}

to take a risk ein Risiko eingehen

to calculate a risk ein Risiko abwägen/kalkulieren

to offset a risk ein Risiko ausgleichen

to eliminate a risk ein Risiko ausschalten

to limit a risk ein Risiko begrenzen

to cover a risk ein Risiko decken

to incur/run a risk ein Risiko eingehen

to spread/diversify a risk ein Risiko streuen, verteilen

to bear the risk das Risiko tragen

to accept a risk ein Risiko in Kauf nehmen

aggravated risk erhöhtes Risiko

a bad risk ein erhöhtes Risiko

decreasing risk abnehmendes Risiko

absolute risk absolutes Risiko [statist.]

against all risks gegen alle Risiken

imputed risk kalkulatorisches Wagnis

operational risk operationelles Risiko [fin.] [econ.]

containable risk überschaubares Risiko

all risks whatsoever alle möglichen Risiken

increase in the risk Erhöhung des Risikos

to assume a risk Risiko übernehmen

commercial risk privatwirtschaftliches Risiko

It is unlikely that a major risk is posed by sports foods. Es ist unwahrscheinlich, dass von Sportnahrung ein nennenswertes Risiko ausgeht.

A loss does not have to arise within the policy period so long as the risk attaches within this period. Ein Verlust muss nicht innerhalb der Deckungslaufzeit entstehen solange das Risiko innerhalb dieser Laufzeit einsetzt/besteht.

nuclear radiation risk; ionising radiation risk Risiko aus radioaktiver Strahlung [jur.]

repudiation risk Risiko der Abnahmeverweigerung [jur.]

convertibility risk Risiko der Nichtkonvertierung [jur.]

transfer risk Risiko der Nichtransferierung [jur.]

risk of non-repatriation Risiko der Nichtrückführung [jur.]

price escalation risk Risiko der Preissteigerung [jur.]

This carries (with it) the risk that the data might/could/will get into the wrong hands. Dies birgt das Risiko, dass die Daten in falsche Hände geraten.

chance; chances (taken by somebody) [listen] Risiko {n} (das jemand eingeht) [listen]

chances Risiken {pl}

I'm not willing to take that chance. Ich bin nicht bereit, dieses Risiko auf mich zu nehmen.

It might not work, but it's a chance we'll have to take. Es wird vielleicht nicht funktionieren, aber dieses Risiko müssen wir eingehen.

'You might not succeed.' 'I know, but I'll take my chances anyway.' "Es könnte auch schiefgehen." "Ich weiß, aber ich riskiere es trotzdem."

She cannot afford to take any chances. Sie kann es sich nicht leisten, irgendein Risiko einzugehen.

After losing 300 escudos last time, I'm not taking any chances this time. Nachdem ich das letzte Mal 300 Escudos verloren habe, gehe ich diesmal kein Risiko mehr ein.

It was probably safe, but I was taking no chances / I wasn't taking any chances. Es war wahrscheinlich eine sichere Sache, aber ich wollte kein Risiko eingehen.

He's not afraid to take chances. Er scheut das Risiko nicht.; Er scheut sich nicht, auch etwas zu riskieren.

tax (on sth.) [listen] Steuer {f} (auf etw.) [fin.] [listen]

taxes [listen] Steuern {pl}

direct/indirect tax [listen] direkte/indirekte Steuer [listen]

discriminatory tax diskriminierende Steuer; benachteiligende Steuer

tax withheld einbehaltene Steuer; im Abzugsweg erhobene [Dt.] [Schw.]/eingehobene [Ös.] Steuer

graduated tax gestaffelte Steuer

progressive tax (nach oben) gestaffelte Steuer; progressive Steuer

regressive tax (nach unten) gestaffelte Steuer; regressive Steuer

deferred tax gestundete Steuer; latente Steuer

tax evaded hinterzogene Steuer

heavy tax hohe Steuer

broad-based tax Massensteuer {f}

tax on persons Personensteuer {f}; Personalsteuer {f}; Subjektsteuer {f}

to pay taxes Steuern zahlen; Steuern entrichten

domestic tax im Inland gezahlte Steuer

reclaimable tax rückerstattungsfähige Steuer

passed-on tax überwälzte Steuer

assessed tax; tax levied by assessment veranlagte Steuer; Veranlagungssteuer [Ös.]

tax accruing to the federal government Bundessteuer

local tax; tax accruing to the local authorities Gemeindesteuer; Kommunalabgabe

tax payable directly or by deduction Steuer, die unmittelbar oder im Abzugswege zu entrichten ist

tax withheld on dividends Steuer auf Dividenden, die im Abzugswege erhoben [Dt.] [Schw.]/eingehoben [Ös.] wird

tax accruing to the member states Steuer, die den Einzelstaaten zufließt

before (after) tax vor (nach) Abzug der Steuern

post-tax nach Abzug der Steuern

increase of taxes Erhöhung der Steuern

to impose a tax on sth.; to levy a tax on sth. eine Steuer auf etw. erheben [Dt.] [Schw.] / einheben [Ös.]

to increase a tax; to raise a tax eine Steuer erhöhen

to refund a tax eine Steuer erstatten; refundieren

to evade taxes Steuern hinterziehen

to compute the tax yourself die Steuer selbst berechnen

to reduce a tax; to lower a tax; to cut a tax eine Steuer senken; herabsetzen

to be subject to a particular tax einer bestimmten Steuer unterliegen

to claim overpayment of taxes geltend machen, zuviel Steuer gezahlt zu haben

the tax payable on the cost of the refurbishment die auf die Kosten der Renovierung entfallende Steuer

to bear any taxes that might accrue alle anfallenden Abgaben/Steuern übernehmen

to withhold a tax at source; to levy a tax by withholding eine Steuer im Abzugswege erheben [Dt.] [Schw.]/einheben [Ös.]

to impose a tax by assessment eine Steuer im Wege der Veranlagung erheben [Dt.] [Schw.]/einheben [Ös.]

people who do pay their taxes Leute, die brav Steuern zahlen/abführen

surrender (of persons) [listen] Übergabe {f} (von Personen) [adm.]; Kapitulation {f} [mil.] [übtr.] [listen]

unconditional surrender bedingungslose Kapitulation [mil.]

terms of surrender, surrender terms Übergabebedingungen [mil.]

the surrender of the extradition detainee at the border die Übergabe des Auslieferungshäftlings an der Grenze

This is in essence a surrender to political might. Das ist im Grunde eine Kapitulation vor der politischen Macht.

neighbourhood [Br.]; neighborhood [Am.]; hood [Am.] [slang] [listen] [listen] Wohngegend {f}; Gegend {f}; Wohnviertel {n}; Viertel {n}; Kiez {m} [Nordostdt.]; Gräzel {n} [Ös.]; Quartier {n} [Schw.] (in der Stadt) [listen] [listen]

a quiet neighbourhood eine ruhige Wohngegend; ein ruhiges Wohnviertel

in the university neighbourhood im Universitätsviertel; in Uninähe

the neighbourhood school/park die Schule/der Park in unserem Viertel

in the hood im Kiez

Is there a skin doctor in the neighbourhood? Gibt es einen Hautarzt in der Gegend?

We might as well pay them a visit while we're in the neighbourhood. Wir könnten sie eigentlich besuchen, wenn wir schon in der Gegend sind.

cost in the neighbourhood/vicinity of 15 percent Kosten in der Gegend von 15% [fin.]

but in the event [Br.] aber im Endeffekt; aber ... dann doch/sogar

I was nervous about the exam, but in the event it was not so difficult. Ich war wegen der Prüfung nervös, aber im Endeffekt war sie dann doch nicht so schwer.

I was afraid I might be late, but in the event I was early. Ich hatte befürchtet, zu spät zu kommen, aber ich war dann sogar zu früh dran.

but then again; but then; then again; but there again; and again andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen]

I like to travel, but then again, I'm very fond of my home. Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause.

It can't help, but then again, it can't hurt. Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden.

It's a hard match, but then they all are. Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind.

He was early, but then he always is. Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer.

I might do it, and (then) again, I might not. Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht.

I agree she types without errors, but there again, she's very slow. Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam.

to assume [listen] annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi} [listen] [listen] [listen] [listen]

assuming [listen] annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend [listen]

assumed angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen [listen]

he/she assumes er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus

I/he/she assumed ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus

he/she has/had assumed er/sie hat/hatte angenommen

I/he/she would assume ich/er/sie nähme an

as one might assume wie man vermuten könnte

We had to assume that ... Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...

You can't go by that. Davon kannst du nicht ausgehen.

to assume that ...; to start (out) from the assumption that ... davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...

If we start from the assumption that... Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...

I acted on the assumption that ... Ich ging davon aus, dass ...

We assume that ... Wir gehen davon aus, dass ...

It can be assumed that ... Es ist davon auszugehen, dass ...

to scout sth.; to scout out sth. etw. auskundschaften; etw. ausspähen; etw. erkunden {vt}

scouting; scouting out auskundschaftend; ausspähend

scouted; scouted out ausgekundschaftet; ausgespäht

scouts; scouts out kundschaftet aus; späht aus

scouted; scouted out kundschaftete aus; erkundete; spähte aus

to scout for sth. nach etwas Ausschau halten

to be scouting for new talent auf Talentsuche sein

Meanwhile the children were scouting (a)round for wood for the fire. Die Kinder sahen sich inzwischen nach Brennholz um.

We were scouting inside enemy territory. Wir waren auf feindlichem Gebiet auf Erkundung.

They might be criminals scouting for burglary targets. Es könnten Kriminelle sein, die Einbruchsobjekte ausspähen.

American companies are keen on scouting (out) business opportunities in Georgia. Amerikanische Firmen wollen die Marktchancen in Georgien erkunden.

to incriminate sb. jdn. belasten; beschuldigen; inkriminieren [geh.] {vt} [jur.] [listen]

incriminating belastend; beschuldigend; inkriminierend

incriminated belastet; beschuldigt; inkriminiert [listen]

The defendant was heavily incriminated by his accomplices' statements. Der Beschuldigte wurde von seinen Komplizen schwer belastet.

He refused to answer questions for fear he might incriminate himself. Er verweigerte die Aussage aus Angst, sich dadurch selbst zu belasten.

to regret sth. etw. bereuen {vt}

to have no regrets about sth. etw. nicht bereuen

I don't regret leaving him. Ich bereue nicht, ihn verlassen zu haben.

Don't say anything you might regret later. Sag nichts, was du später bereuen könntest.

If you don't travel now, you might live to regret it. Wenn du jetzt nicht reist, wirst du das vielleicht später einmal bereuen.

70 percent of people regret not learning to play a musical instrument as a child. 70 Prozent der Menschen bereuen, als Kind kein Musikinstrument gelernt zu haben.

to allow for sth. etw. berücksichtigen; einrechnen; einplanen; in Betracht ziehen; etw. erlauben; zulassen {vt} [listen]

allowing for berücksichtigend; einrechnend; einplanend; in Betracht ziehend; erlaubend; zulassend

allowed for berücksichtigt; einrechnet; eingeplant; in Betracht gezogen; erlaubt; zugelassen [listen] [listen] [listen]

You must allow for this when planning your finances. Das musst du bei deiner Finanzplanung berücksichtigen.

The modest budget allows for the basics but very little else. Das bescheidene Budget lässt grundlegende Anschaffungen zu, aber kaum mehr.

Allowing for inflation, the cost of the project will be 2m. Unter Berücksichtigung der Inflation werden sich die Projektkosten auf 2 Mio. belaufen.

We must allow for the possibility that it might rain. Wir müssen die Möglichkeit einkalkulieren, dass es regnet.

Our prices do not allow for credit. Bei unserer Preisgestaltung ist Kreditzahlung nicht möglich.

to chime in; to chip in [Br.] (etw.) einwerfen [ling.]

chiming in; chipping in einwerfend

chimed in; chipped in eingeworfen

I'd just like to chime/chip in, if I might. Ich möchte nur/mal kurz etwas einwerfen.

'He left hours ago' she chipped in. 'Der ist längst weg' warf sie ein.

oncoming entgegenkommend; nahend {adj}

The light at the end of the tunnel might be an oncoming train. Das Licht am Ende des Tunnels könnte ein entgegenkommender Zug sein.

to expect sth. (of/from sb.) etw. erwarten; gewärtigen [geh.] (von jdm.) {vt}

expecting [listen] erwartend; gewärtigend

expected [listen] erwartet; gewärtigt [listen]

expects erwartet; gewärtigt [listen]

expected [listen] erwartete; gewärtigte

to expect sth. from sb. etw. von jdm. erwarten

That was to be expected. Das war zu erwarten.

I know what to expect. Ich weiß, was mich erwartet.

I expected as much. Das habe ich erwartet.

as was expected wie zu erwarten war

as might have been expected wie man erwarten konnte

as one might expect; as might be reasonably expected wie man erwarten könnte

You can't expect me to agree to that. Sie erwarten doch wohl nicht, dass ich dem zustimme?

I wasn't expecting that. Damit hatte ich nicht gerechnet.

I'll be expecting you tomorrow. Ich erwarte dich morgen.

I can hardly wait for the weekend. Ich kann das Wochenende kaum noch erwarten.

I was expecting him to come. Ich habe eigentlich erwartet, dass er kommt.

If you do then you have to expect that ... Wenn du das machst, musst du damit rechnen, dass ...

over and above sth. über etw. hinaus; zusätzlich zu etw. {prp}

a bonus over and above the regular salary ein Bonus zusätzlich zum regulären Gehalt

over and above what normally might be expected über das hinaus, was man üblicherweise erwarten kann

equipment that is over and above that provided by the school Ausrüstung, die über das hinausgeht, was die Schule bereitstellt

Over and above the fact that you earn more money, you are in a more favourable market position. Es ist nicht nur so, dass man besser verdient, man hat auch eine bessere Marktstellung.

to warn sb. of sth. auf etw. hinweisen; jdn. auf etw. aufmerksam machen

Police have warned of possible delays. Die Polizei hat darauf hingewiesen, dass es zu Verzögerungen kommen kann.

Warn her you're going to be back late. Sag ihr Bescheid, dass es bei dir spät wird.

You might have warned us! Du hättest uns schon vorher / wenigstens Bescheid sagen können!

Her sombre expression warned me that the news wasn't good. An ihrem ernsten Gesicht merkte ich, dass sie eine schlechte Nachricht brachte.

may können {v} [listen]

he/she/it may er/sie/es kann [listen]

he/she/it might [listen] er/sie/es könnte [listen]

It may/might be true. Das kann/könnte stimmen.

How could you? Wie konntest du nur?

It may be too late. Es ist vielleicht schon zu spät.

He may have done it. Vielleicht hat er es getan; Er könnte es getan haben.

That may be so. Das mag schon sein.; Das kann schon stimmen.; Das mag wohl so sein. [geh.]

That (very) well may be. Das kann gut sein.; Das ist (sehr) gut möglich.

What may he have imagined? Was hat er sich denn nur vorgestellt?

actual [listen] konkret {adj} [listen]

I expect to get an actual answer to a specific question asked. Auf eine konkrete Frage erwarte ich auch eine konkrete Antwort.

Get back to me when you have an actual proposal/suggestion. Melde dich wieder, wenn du einen konkreten Vorschlag hast.

What might an actual solution to the global warming issue look like? Wie könnte eine konkrete Lösung für die Treibhausproblematik aussehen?

to have facts/circumstances/characteristics (case, matter) [listen] gelagert sein (Fall, Sache) [übtr.]

in different/similar/exceptional cases in anders/ähnlich/besonders gelagerten Fällen

It is impossible to give a percentage, as each case has different circumstances. Eine Prozentzahl kann nicht angegeben werden, denn jeder Fall ist anders gelagert.

That case has circumstances/facts analogous/identical to the instant case. Dieser Fall ist gleich gelagert wie der vorliegende/gegenständliche. [Ös.]

Your case has facts/circumstances that might allow you to win at trial. Ihr Fall ist so gelagert, dass eine Klage Aussicht auf Erfolg hat.

laudable; praiseworthy; commendable lobenswert; löblich; rühmlich; rühmenswert {adj}

Laudable though the intention may/might be, that sort of prescription rarely produces satisfactory results. So lobenswert die Absicht auch sein mag, solche Vorschriften führen selten zu befriedigenden Ergebnissen.

to come in handy eine praktische Sache sein; gute Dienste leisten; etw. sein, das man gut (ge)brauchen kann {vi}

The extra money came in very handy. Das zusätzliche Geld konnten wir sehr gut gebrauchen.

Take your swimming trunks with you, they might come in handy. Nimm die Badehose mit, vielleicht brauchst du sie.

Don't throw that away - it might come in handy. Wirf das nicht weg - das kann man vielleicht noch brauchen.

to be able to tell sth. (by/from sth.) etw. sagen können; etw. sehen; etw. erkennen {vt} (an etw.)

telling [listen] sagen könnend; ersehend; erkennend

told [listen] sagen gekonnt; ersehen; erkannt

Do tell me! Sag's mir doch!

How do I tell if ...? Wie erkenne ich, ob ...?

He might have been lying. I couldn't tell. Vielleicht hatte er auch gelogen. Ich konnte es nicht sagen.

You can never tell what his next reaction will be. Man kann nie sagen, wie er als nächstes reagiert.

It's hard to tell how long things will take. Es ist schwer zu sagen, wie lange das Ganze dauern wird.

She might like it or not. You never can tell with females. Vielleicht mag sie es, vielleicht auch nicht. Das kann man bei Frauen nie sagen/wissen.

As far/near as I can tell, he is happy at his new job. Soweit ich das überblicke, ist er mit seiner neuen Stelle zufrieden.

The moment my parents walked in, I could tell that things were not going well. Als meine Eltern hereinkamen, sah ich sofort, dass die Sache nicht gut stand.

I could tell from her tone of voice that Kim was disappointed. An ihrem Tonfall erkannte ich, dass Kim enttäuscht war.

They look exactly the same. How can you tell which is which? Sie sehen ganz gleich aus. Woran erkennst du, was was ist? {vi}

You can tell a lot about a person by the kind of car they drive. Welches Auto jemand fährt, verrät viel über seine Persönlichkeit.

I hope you cannot tell this by looking at me. Ich hoffe, man sieht es mir nicht an.

You can't tell by looking at someone if they have an infection. Man sieht es niemandem an, ob er eine Infektion hat.

You can tell he's English from a mile away. Man sieht ihm den Engländer auf einen Kilometer Entfernung an.

You can tell by their face how straining it is. Die Anstrengung steht ihnen ins Gesicht geschrieben.

You can tell by his accent that he doesn't come from around here. Man hört ihm an, dass er nicht von hier ist.

You can tell by her voice that she's got a cold. Man hört ihr an, dass sie erkältet ist.

I can definitely tell a difference between the two sauces. Ich schmecke eindeutig einen Unterschied zwischen den beiden Saucen (heraus).

to argue for sth.; to militate for/in favour of sth. für etw. sprechen (ein positiver Aspekt sein) {vi}

What can/might be said for it? Was spricht dafür?

What's the upside of a healthcare reform? Was spricht für eine Gesundheitsreform?

This notebook model has a lot going for it, but, alas, it has a glossy screen. Es spricht vieles für dieses Notebook-Modell, es hat aber leider einen spiegelnden Bildschirm.

to speak/argue/militate against sth. gegen etw. sprechen {vi} (ein negativer Aspekt sein)

There is no reason why this cannot/shouldn't be done. Es spricht nichts dagegen, das zu tun.

What can/might be said against it? Was spricht dagegen?

There is absolutely no obstacle to an exception being made. Es spricht absolut nichts dagegen, ein Ausnahme vorzusehen.

There are various facts that speak against opening negotiations. Vielerlei Gründe sprechen gegen die Aufnahme von Verhandlungen.

Environmental factors militate against building the power station. Umweltfaktoren sprechen gegen den Bau des Kraftwerks.

to peg out [Br.] tot umfallen; den Löffel abgeben [fig.]

pegging out tot umfallend; den Löffel abgebend

pegged out tot umgefallen; den Löffel abgegeben

She looked as if she might peg out any moment. Sie sah aus als würde sie jeden Moment umfallen.

to consider sth.; to give consideration to sth.; to ponder sth.; to contemplate sth. (sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken

considering; giving consideration to; pondering; contemplating [listen] [listen] überlegend; erwägend; in Erwägung ziehend; in Betracht ziehend; andenkend

considerred; given consideration to; pondered; contemplated überlegt; erwogen; in Erwägung gezogen; in Betracht gezogen; angedacht

considers; gives consideration; ponders; contemplates überlegt; erwägt; zieht in Erwägung; zieht in Betracht; denkt an

considered; gave consideration; pondered; contemplated [listen] überlegte; erwog; zog in Erwägung; zog in Betracht; dachte an

to consider/ponder sth. carefully sich etw. reiflich überlegen

He paused a moment to consider before responding. Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete.

I seriously considered/pondered resigning. Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten.

We are still considering where to move to. Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen.

We never considered the possibility that the plan could fail. Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte.

Hence, alternative measures will need to be considered. Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden.

Consideration might also be given to having children participate in the planning. Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen.

Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife. Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen.

Plans are being considered for the expansion of the canal. Es ist angedacht, den Kanal auszubauen.

Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered. Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht.

to upgrade to sth. auf etw. (Besseres) umsteigen {vi}

upgrading umsteigend

upgraded umgesteigt

We were able to upgrade to first class. Wir konnten auf erste Klasse umsteigen.

You might want to upgrade to a home cinema system. Vielleicht willst du ja auf eine Heimkinoanlage umsteigen.

We reserved a compact car, with the option of upgrading to a midsize car. Wir haben einen Kleinwagen reserviert, mit der Möglichkeit, auf einen Mittelklassewagen umzusteigen.

to suspect sth. / that ... etw. vermuten; argwöhnen; den Verdacht haben, dass ... {vt}

suspecting / that ... vermutend; argwöhnend; den Verdacht habend

suspected / that ... vermutet; geargwöhnet; den Verdacht gehabt

As I had suspected all along, ... Wie ich die ganze Zeit vermutet hatte, ...

It is suspected that... Es besteht der Verdacht, dass ....

I suspect a gas leak. Ich vermute ein Gasleck.

Suspecting nothing, he walked right into the trap. Er tappte nichtsahnend in die Falle.

We didn't want the neighbours suspecting anything. Wir wollten nicht, dass die Nachbarn Vermutungen anstellen.

She began to suspect (that) they were trying to get rid of her. Sie begann zu argwöhnen, dass man sie loswerden wollte.

I suspect (that) he might be lying. Ich habe den Verdacht, dass er lügt.

She suspected him to have an affair with a woman. Sie hatte ihn im Verdacht, eine Affäre zu haben.

to betray sth.; to give away sth. etw. verraten; etw. erkennen lassen {vt}

The expression on her face betrayed nothing. Ihr Gesichtsausdruck verriet nichts.

His voice betrayed his nervousness. Seine Stimme verriet seine Nervosität.

The slightest sound might betray his presence. Das geringste Geräusch könnte seine Anwesenheit verraten.

to take a chance on sb./sth. es mit jdm./einer Sache versuchen; jdm./einer Sache eine Chance geben {vi}

Why not take a chance on his brother? Warum versuchst du's nicht mit seinem Bruder?

Which are you going to do? Go for a name you know, or take a chance on one you don't? Was wirst du tun? Gehst du nach einem Namen, den du kennst, oder versuchst du es mit einem, den du nicht kennst.

We have to take a chance on youngsters who are ready to step into the team. Wir müssen den Jungen, die bereit sind, in die Mannschaft einzusteigen, eine Chance geben.

I am trying to find a publisher who will take a chance on my book. Ich versuche, einen Verleger zu finden, der meinem Buch eine Chance gibt.

They might have managed it all themselves, but I wasn't willing to take a chance on that. Sie wären vielleicht alleine zurechtgekommen, aber darauf wollte ich es nicht ankommen lassen.

to refer sb./sth. to sb. jdn./etw. an jdn. verweisen; überweisen; jdn./etw. jdm. zuweisen {vt} [adm.] [listen]

referring [listen] verweisend; überweisend; zuweisend

referred [listen] verwiesen; überwiesen; zugewiesen

to refer sth. to sb. for decision jdm. etw. zur Entscheidung vorlegen

to refer sb. to sb. else jdn. an jdn./etw. weiterverweisen

to refer a bill to a committee eine Gesetzesvorlage an einen Ausschuss verweisen

to refer a patient to a specialist einen Patienten an einen Facharzt überweisen

to refer a legal matter back to the court below eine Rechtssache an die untere Instanz rückverweisen

The current owner might have acquired the vehicle in good faith. Therefore, the previous owner was referred to the civil courts. Der derzeitige Eigentümer könnte das Fahrzeug gutgläubig erworben haben. Daher wurde der frühere Eigentümer auf den Zivilrechtsweg verwiesen.

More results >>>