DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
issued
Search for:
Mini search box
 

20 results for issued
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 English  German

to be issued / published / enacted ergehen {vi} [adm.] [jur.]

An order was issued to do sth. Es erging der Befehl, etw. zu tun.

The members were called on to do sth. An die Mitglieder erging die Aufforderung, etw. zu tun.

A circular was sent out to all. Es erging ein Rundschreiben an alle.

In the matter of LUX an order has been issued. In der Sache LUX ist ein Beschluss ergangen.

The notice of administrative decision is being issued in the interests of legal clarity and certainty. Dieser Bescheid ergeht aus Gründen der Rechtssicherheit.

The regulations of 25.11.2009 are applicable as well as the directives introduced on the matter. Es gelten die Vorschriften vom 25.11.2009 sowie die hierzu ergangenen Richtlinien.

receipt of payment for securities not yet issued (stock exchange) Kassenquittung {f} (Börse) [fin.]

consignor; shipper [listen] Absender {m} einer Warensendung; Versender {m}

consignors; shippers Absender {pl} einer Warensendung; Versender {pl}

issued to the consignor ausgestellt an den Absender

cloakroom ticket; check [Am.] [listen] Garderobenmarke {m}

cloakroom tickets; checks Garderobenmarken {pl}

A ticket [Br.] / check [Am.] will be issued for cloakroom [Br.] / checkroom [Am.] deposits. Bei Abgabe seiner Garderobe erhält der Besucher eine Garderobenmarke.

warrant of arrest; arrest warrant; detention order Haftbefehl {m}; Festnahmeanordnung {f} [Ös.] [jur.]

warrants of arrest; arrest warrants; detention orders Haftbefehle {pl}; Festnahmeanordnungen {pl}

European Arrest Warrant /EAW/ europäischer Haftbefehl /EUHB/

International Arrest Warrant internationaler Haftbefehl

A warrant of arrest was issued for/against the suspect. Gegen den Verdächtigen wurde (ein) Haftbefehl erlassen.

challenge (to sb. to sth.) (invitation to enter a confrontation) [listen] Herausforderung (an jdn. zu etw.) (Aufforderung zur Konfrontation) {f} [listen]

She issued a challenge to her rival candidates to take part in a television debate. Sie forderte ihre Gegenkandidaten zu einer Fernsehdiskussion heraus.

Do you accept/take up my challenge to a game of chess? Nimmst du meine Herausforderung zu einem Schachspiel an?

(court) order for payment; payment order (issued by a court); default summons (gerichtlicher) Mahnbescheid {m} [Dt.]; bedingter Zahlungsbefehl {m} [Ös.] [Liecht.]; Zahlungsbefehl {m} [Schw.] [jur.]

European order for payment Europäischer Zahlungsbefehl {m}

visa [listen] Visum {n} [pol.] [listen]

visas Visa {pl}; Visen {pl}

to grant a visa to sb. jdm. ein Visum erteilen

uniform Schengen visa einheitliches Schengen-Visum

visa duly issued ordnungsgemäß ausgestelltes Visum

recission of a visa Aufhebung eines Visums

cancellation of a visa Annullierung eines Visums

to issue sth. (securities) etw. auflegen; begeben; emittieren {vt} (Wertpapiere) [fin.]

issuing [listen] auflegend; begebend; emittierend

issued [listen] aufgelegt; begeben; emittiert

to issue ausgeben; aushändigen; liefern; ausrüsten; verteilen; zuteilen {vt} [listen] [listen] [listen]

issuing [listen] ausgebend; aushändigend; liefernd; ausrüstend; verteilend; zuteilend

issued [listen] ausgegeben; ausgehändigt; geliefert; ausgerüstet; verteilt; zugeteilt [listen] [listen]

issues [listen] gibt aus

unissued nicht ausgegeben

to issue ausgeben; erteilen {vt} (Befehle) [listen] [listen]

issuing [listen] ausgebend; erteilend

issued [listen] ausgegeben; erteilt

issuing authority/body [listen] erteilende Stelle

to issue ausgeben (Banknoten); in Umlauf setzen; auflegen; ausstellen {vt} [listen] [listen] [listen]

issuing [listen] ausgebend; in Umlauf setzend; auflegend; ausstellend

issued [listen] ausgeben; in Umlauf gesetzt; aufgelegt; ausgestellt [listen] [listen]

issued in three originals ausgestellt in drei Originalen

to issue; to make out; to write out sth. etw. ausstellen; ausfertigen [adm.]; ausschreiben [ugs.] {vt}

issuing; making out; writing out [listen] ausstellend; ausfertigend; ausschreibend

issued; made out; written out [listen] ausgestellt; ausgefertigt; ausgeschrieben [listen]

to make out/write out a cheque/an invoice/a prescription einen Scheck/eine Rechnung/ein ärztliches Rezept ausschreiben

to issue from sth. (formal); to issue forth from sth. (formal) aus etw. dringen; herausbrechen; hervorbrechen [geh.] {vi}

issuing from; issuing forth from dringend; herausbrechend; hervorbrechend [listen]

issued from; issued forth from gedrungen; herausgebracht; hervorgebracht

Smoke issued from the flat. Rauch drang aus der Wohnung.

A weak sound issued from her lips. Ein schwacher Laut drang aus ihren Lippen.

Lava issued from a crack in the rock. Lava brach aus einer Felsspalte hervor.

to issue from entspringen; herrühren {vi} (von)

issuing from entspringend; herrührend

issued from entsprungen; hergerührt

to issue; to publish; to enact sth. [listen] etw. ergehen lassen {vt} [adm.] [jur.]

issuing; publishing; enacting [listen] [listen] ergehen lassend

issued; published; enacted [listen] [listen] ergehen lassen

to issue a court order einen Gerichtsbeschluss ergehen lassen

to issue a summons eine gerichtliche Ladung ergehen lassen

A writ is issued. Es ergeht eine richterliche Anordnung / Verfügung.

to issue herausgeben; publizieren {vt} (Bücher)

issuing [listen] herausgebend; publizierend

issued [listen] herausgegeben; publiziert

to be; to read; to state; to run; to be made out [fin.] (to have a particular wording) [listen] [listen] [listen] [listen] lauten {vi} (einen bestimmten Wortlaut haben) [adm.] [listen]

to be expressed in foreign currency auf fremde Währung lauten [fin.]

bonds denominated in euros auf Euro lautende Schuldverschreibungen [fin.]

to be made out in the name of the holder; to be made out to the bearer auf den Inhaber lauten [fin.]

cheques payable to bearer auf den Inhaber lautende Schecks [fin.]

The answer is: Die Antwort lautet:

In view of this development the question is: how can we prevent any further damage? In Anbetracht dieser Entwicklung lautet die Frage: wie können wir weiteren Schaden abwenden?

The first paragraph reads/states: Der erste Absatz lautet:

'Bankruptcy looms over ...' ran the headline. '... droht der Bankrott' lautete die Schlagzeile.

The wording of the petition is as follows: Die Petition lautet folgendermaßen:

Section 5 of the Staff Regulations is worded as follows: Paragraph 5 der Dienstordnung lautet:

The bank account was in a different name. Das Bankkonto lautete auf einen anderen Namen.

Shares may be issued either in bearer or in registered form. Die Aktien können auf den Inhaber oder auf den Namen lauten.

having the force of law rechtskräftig {adj} [jur.]

to have the force of law rechtskräftig sein

to be issued with a final sentence rechtskräftig verurteilt sein

to issue a temporary injunction einstweilig verfügen {vt}

issuing a temporary injunction einstweilig verfügend

issued a temporary injunction einstweilig verfügt
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2014
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt