BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

ears (of a hare or rabbit) [listen] Löffel {pl} (Jägersprache für die Ohren eines Hasen oder Kaninchens) [listen]

to be (still) wet behind the ears jung und unerfahren sein; noch feucht/nicht trocken hinter den Ohren sein {vi}

The reporter was still wet behind the ears. Die Reporterin war jung und unerfahren.

He's a nice fellow but a bit wet behind the ears. Er ist ein netter Kerl, aber noch ein bisschen feucht hinter den Ohren.

cat's ears (botanical genus) Ferkelkräuter {pl} (Hypochaeris) (botanische Gattung) [bot.]

angel wings; hearts of Jesus; elephant ears (botanical genus) Kaladien {pl}; Buntwurzen {pl} (Caladium) (botanische Gattung) [bot.]

dasheens; chembus; eddoes; taros; elephant ears (botanical genus) Kolokasien {pl} (Colocasia) (botanische Gattung) [bot.]

to perk upyour ears [Am.] die Ohren spitzen {vt} [zool.] [übtr.]

noises in the ears Ohrensausen {n} [med.]

ringing in the ears Ohrgeräusch {n} [med.]

pig's ears; violet chanterelle (Gomphus clavatus) Schweinsohr {n}; Purpurleistling {m} (Pilz) [bot.]

palmier; elephant ears Schweinsohren {pl}; Schweineohren {pl} (Gebäck)

sea ears, ear shells; abalones; ormers [Br.]; muttonshells [Austr.]; muttonfish [Austr.]; venus's ears [ZA], paua [NZ] (zoological genus) Seeohren {pl}; Meerohren {pl}; Ohrschnecken {pl}; Irismuscheln {pl}; Abalone-Muscheln {pl} (Haliotis) (zoologische Gattung) [zool.]

blackfoot paua; paua Paua-Muschel {f} (Haliotis iris)

jug ears Segelohren {pl} [ugs.]

tinnitus; ringing in the ears Tinnitus {m}; Ohrensausen {n}; Ohrenklingen {n}; Ohrgeräusche {pl} [med.]

woundworts; betonies; hedgenettles; heal-alls; self-heals; lamb's ears (botanical genus) Zieste {pl} (Stachys) (botanische Gattung) [bot.]

knotroot; Chinese artichoke; artichoke betony; chorogi; crosne Knollenziest {m}; Knollenkartoffel {f}; Japanknolle {f}; japanische Kartoffel {f}; chinesische Artischocke {f}; Stachys {f} (Stachys affinis/Stachys sieboldii/Stachys tuberifera)

to box sb.'s ears; to slab sb.'s face jdn. ohrfeigen; jdn. abwatschen [Ös.] {vt}

I could kick myself! Ich könnte mich selbst ohrfeigen.

to cock (ears) [listen] (Ohren) spitzen [listen]

From your lips to God's ears! Dein Wort in Gottes Ohr! (Ich würde es mir wünschen, bin aber etwas skeptisch)

Hungry bellies have no ears. [prov.] Einem hungrigen Magen ist schlecht predigen. [Sprw.]

He's all ears. Er ist ganz Ohr.

He picked up his ears. Er spitzte die Ohren.

I'm up to my ears with work. Ich habe viel um die Ohren.

I couldn't believe my ears (eyes). Ich traute meinen Ohren (Augen) nicht.

Walls have ears. [fig.] Wände haben Ohren. [übtr.]

We're already up to our ears in debt. Wir stecken ja schon bis über beide Ohren in Schulden.

to be music to so.'s ears [fig.] Musik in jds. Ohr sein [übtr.]

pricked ears aufgestellte Ohren; gespitzte Ohren

ear [listen] Ähre {f} (Getreide)

ears [listen] Ähren {pl}

dog's ear; dog-ear Eselsohr {n}; umgeknickte Stelle

dog-ears Eselsohren {pl}

dog-eared mit Eselsohren

grain head; grain ear Getreideähre {f} [agr.]

grain heads; grain ears Getreideähren {pl}

rabbit ear Hasenohr {n}

rabbit ears Hasenohren {pl}

to cock (a body part) [listen] (einen Körperteil) in die Höhe heben {vt}

He cocked his head and looked at me. Er hob den Kopf und sah mich an.

She cocked an inquisitive eyebrow at him. Sie hob fragend eine Augenbraue in seine Richtung.

The dog cocked its leg by every tree on our route Der Hund hob unterwegs bei jedem Baum das Bein.

The kitten stood listening, its ears cocked. Das Kätzchen lauschte mit gespitzten Ohren.

cat ear; cat's ear Katzenohr {n} [med.]

cat ears; cat's ears Katzenohren {pl}

cob; maize [Br.]/corn [Am.] on the cob; corncob [Am.]; ear of maize [Br.]/corn [Am.] [listen] Maiskolben {m} [bot.]

cobs; corncobs; ears of maize/corn Maiskolben {pl}

music [listen] Musik {f} [mus.] [listen]

enticing music einschmeichelnde Musik

serial music serielle Musik

to listen to music while exercising beim Sport Musik hören

to sound like music to one's ears wie Musik in den Ohren klingen

ear [listen] Ohr {n} [anat.] [listen]

ears [listen] Ohren {pl}; Lauscher {pl} [humor.]; Horcher {pl} [humor.]

to prick up one's ears [listen] die Ohren spitzen

to keep one's chin up die Ohren steif halten

to nag sb. about sth. jdm. mit etw. in den Ohren liegen

bat ears; protruding ears; jug ears [coll.] abstehende Ohren

to be all ears ganz Ohr sein

to jar upon the ear das Ohr beleidigen

I hope that my plea will not fall on deaf ears. Ich hoffe, meine Bitte trifft nicht auf taube Ohren.

He's always willing to lend a sympathetic ear to his patients. Er hat immer ein offenes Ohr für seine Patienten.

stir Regung {f}; kleine Bewegung {f}

I stood, straining eyes and ears for the faintest stir. Ich stand da und sperrte Augen und Ohren nach der kleinsten Regung/Bewegung auf.

I felt a stir of anger. In mir regte sich ein Anflug von Wut.

lop ear Schlappohr {n}; Hängeohr {n}

lop ears Schlappohren {pl}; Hängeohren {pl}

to stick out (ears) abstehen {vi} (Ohren)

sticking out abstehend

stuck out abgestanden

His ears stick out. Er hat abstehende Ohren.

to spray; to spritz [Am.] (with sth.) [listen] etw. (pumpartig) aufsprühen; etw. (pumpartig) besprühen {vt}; sich etw. (an einen Körperteil) sprühen {vi}

spraying; spritzing aufsprühend; besprühend; sich sprühend

sprayed; spritzed aufgesprüht; besprüht; sich gesprüht

to spritz with a little hair setting spray etwas Haarfestiger aufsprühen

to spritz the plants with water every day die Pflanzen täglich mit Wasser besprühen

to spritz your hair with glitter spray sich Glitzerspray in die Haare sprühen

She spritzed some perfume behind her ears. Sie sprühte sich etwas Parfum hinter die Ohren.

to be keen of hearing; to have keen senses hellhörig sein

to prick up one's ears [listen] hellhörig werden

suitable for persons under 18 jugendfrei {adj}

18 certificate nicht jugendfrei (Film; Buch)

not for young ears (joke) nicht jugendfrei (Witz)

parental guidance /PG/ bedingt jugendfrei

to dock (tails); to crop (ears) [listen] [listen] kupieren {vt} (Beschneiden von Schwänzen oder Ohren bei Haustieren)

docking; croping kupierend

docked; cropped kupiert

to shut {shut; shut} sth.; to close sth. [fig.] etw. verschließen {vt} [übtr.]

shutting; closing [listen] verschließend

shut; closed [listen] [listen] verschlossen [listen]

to shut one's eyes (and ears) to sth. die Augen (und Ohren) vor etw. verschließen

to shut/harden one's heart to sth. sein Herz vor etw. verschließen

to get into debt; to encumber with debts (sich) verschulden {vi} {vr}; Schulden machen

getting into debt; encumbering with debts verschuldend

got into debt; encumbered with debts verschuldt

gets into debt; encumbers with debts verschuldet

got into debt; encumbered with debts verschuldete

to get up to one's ears in debt [coll.] sich heillos verschulden; sich bis zum Gehtnichtmehr verschulden [ugs.]