BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to compile; to create; to draw upsth.; to set upsth. (list, table, statistics etc.) [listen] [listen] etw. erstellen; anlegen (Liste, Tabelle, Statistik etc.) [adm.] [listen]

compiling; creating; drawing up; setting up [listen] erstellend; anlegend

compiled; created; drawn up; set up [listen] [listen] [listen] erstellt; angelegt [listen] [listen]

to create new items Daten neu anlegen [comp.]

to create sth. (file, directory, address) etw. anlegen; erstellen (Datei; Verzeichnis; Adresse) {vt} [comp.] [listen]

to create/establish a written form of sth. etw. verschriften {vt} [ling.]

creating/establishing a written form of verschriftend

created/established a written form of verschriftet

to create a written form of a dialect einen Dialekt verschriften

to create sth. (a situation) etw. schaffen {vt} (eine Situation herbeiführen)

creating [listen] schaffend

created [listen] geschaffen

he/she creates er/sie schafft

I/he/she created [listen] ich/er/sie schuf

he/she has/had created er/sie hat/hatte geschaffen

I/he/she would create ich/er/sie schüfe

to create a friendly atmosphere eine freundliche Atmosphäre schaffen

to create a good impression with sb. bei jdm. einen guten Eindruck hinterlassen; auf jdn. einen guten Eindruck machen

to create wealth Wohlstand schaffen

to create demand for a product für ein Produkt Nachfrage schaffen

to create an opportunity to gather together in a relaxed atmosphere die Möglichkeit schaffen, in lockerer Atmophäre zusammenzukommen

This just creates confusion. Das schafft nur Verwirrung.

Her behaviour is creating a lot of problems. Ihr Verhalten schafft eine Menge Probleme.

to create sth. (something new) etw. ins Leben rufen; etw. schaffen; etw. erschaffen [geh.]; etw. kreieren [art] {vt}

creating [listen] ins Leben rufend; schaffend; erschaffend; kreierend

created [listen] ins Leben gerufen; geschaffen; erschaffen; kreiert

to create sth. out of nothing etw. aus dem Nichts erschaffen

a newly/specially created post ein neu/eigens geschaffener Posten

According to the Bible, the world was created in six days. Der Bibel zufolge wurde die Welt in sechs Tagen erschaffen.

He enjoys creating new dishes. Es macht ihm Spaß, neue Speisen zu kreieren.

The company is trying to create a young energetic image. Die Firma versucht, sich ein junges, dynamisches Image zu geben/verpassen [ugs.].

to create sb. sth. [Br.] jdn. zu etw. ernennen; jdn. zu etw. erheben {vt} (Adelstitel, Rang) [soc.]

creating [listen] ernennend; erhebend

created [listen] ernannt; erhoben

Lord Cornwallis was created a marquess in 1792. Lord Cornwallis wurde 1792 zum Marquis ernannt.

James I created him Duke of Buckingham. James I. erhob ihn zum Herzog von Buckingham.

to create sth. (cause sth.) etw. hervorrufen; etw. verursachen {vt}

creating [listen] hervorrufend; verursachend

created [listen] hergevorrufen; verursacht [listen]

to create an electric field ein elektrisches Feld aufbauen

He created this mess, and now he'll have to fix it. Er hat uns die Suppe eingebrockt, jetzt soll er sie auch auslöffeln.

to re-create sth.; to recreate sth. etw. nachbilden; nachbauen; nachstellen; nachempfinden {vt}

re-creating; recreating nachbildend; nachbauend; nachstellend; nachempfindend

re-created; recreated nachgebildet; nachgebaut; nachgestellt; nachempfunden

recreates bildet nach; baut nach; stellt nach; empfindet nach

recreated bildete nach; baute nach; stellte nach; empfand nach

to recreate a Vienna street of 1848 eine Wiener Straße von 1848 nachbauen

to recreate the scene of the crime den Tatort nachstellen

to help to create sth.; to co-design sth.; to organize sth.; to organise sth. [Br.] etw. mitgestalten {vt}

helping to create; co-designing; organizing; organising mitgestaltend

helped to create; co-desiged; organized; organised [listen] mitgestaltet

power to create jurisdiction Kompetenz-Kompetenz {f} [jur.]

job [listen] Arbeitsstelle {f}; Posten {m}; Arbeitsplatz {m} [listen] [listen]

jobs Arbeitsstellen {pl}; Posten {pl}; Arbeitsplätze {pl} [listen]

jobs available offene Stellen

blind alley job Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen

to create (new) jobs; to add (new) jobs (neue) Arbeitsplätze schaffen

to preserve jobs Arbeitsplätze erhalten

He has found me a job. Er hat mir eine Stelle besorgt.

The new business park will create hundreds of jobs. Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen.

She's trying to get/land/find a job in the city. Sie versucht, in der Stadt eine Arbeit zu finden.

He has a high-paying job in the industry. Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft.

If we automate, I'll lose my job. Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle.

If the restaurant closes, she'll be out of a job. Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da.

stir Aufsehen {n} [soc.]

to create/cause a stir Aufsehen erregen; für Aufregung sorgen

to cause quite a stir für einiges Aufsehen sorgen, die Gemüter erregen

demand [listen] Bedarf {m}; Nachfrage {f} [listen] [listen]

to exceed demand Bedarf übersteigen

according to demand nach Bedarf

in excess of demand größer als die Nachfrage; im Verhältnis zur Nachfrage überdimensioniert

to create demand Bedarf wecken

user account Benutzerkonto {n}; Nutzerkonto {n}; Nutzerkennzeichen {n} [comp.]

user accounts Benutzerkonten {pl}; Nutzerkonten {pl}; Nutzerkennzeichen {pl}

to create a new user account ein neues Benutzerkonto anlegen

boomerang effect Bumerangeffekt {m}

boomerang effects Bumerangeffekte {pl}

to have/create/trigger a boomerang effect (on sb.) einen Bumerangeffekt haben/auslösen (für jdn.)

data record; record; data set [listen] Datensatz {m} [comp.]

data records; records; data sets [listen] Datensätze {pl}

fixed-length record; fixed-size record Datensatz mit fester Länge

variable-length record Datensatz mit variabler Länge

dummy data record; dummy record leerer Datensatz

to create a record einen Datensatz anlegen

duty roster; duty rota [Br.]; work schedule Dienstliste {f}; Dienstplan {m}; Diensteinteilung {f} [adm.]

duty rosters; duty rotas; work schedules Dienstlisten {pl}; Dienstpläne {pl}; Diensteinteilungen {pl}

on-call roster Bereitschaftsdienst-Liste {f}

cleaning roster; cleaning rota [Br.]; cleaning schedule (in community living) Putzliste {f}; Putzplan {m}; Putzeinteilung {f} (beim gemeinsamen Wohnen)

to create a duty-roster einen Dienstplan erstellen

to run a work schedule einen Dienstplan führen

email account E-Mail-Konto {n} [comp.]

to create/set up an e-mail account ein E-Mail-Konto einrichten

bogeyman image; image as a bogeyman; concept of an/the enemy Feindbild {n} [psych.]

bogeyman images; concepts of an/the enemy Feindbilder {pl}

the bogeyman image of motorists; the image of motorists as bogeymen das Feindbild Autofahrer

to create a bogeyman image ein Feindbild aufbauen

persona Figur {f}; Erscheinung {f} [soc.] [listen] [listen]

the public persona of sb. die öffentliche Figur/Erscheinung von jdm.

to create an artistic persona for yourself (für) sich eine Kunstfigur schaffen/erschaffen

space to be oneself Freiraum {m}; Freiräume {pl} [psych.]

to give sb. space to be themselves jdm. Freiraum geben

to create space for oneself sich Freiräume schaffen

to give sb. little/plenty of rope jdm. viel/wenig Freiraum lassen

hazard [listen] Gefahr {f}; Risiko {n}; Gefährdung {f} [listen] [listen]

biohazard; biological hazard Biogefährdung {f}; biologisches Risiko

increase of hazards Erhöhung der Gefahren

moral hazard moralisches Risiko

to create the hazard that ... die Gefahr herbeiführen, dass ...

risk (of sth.) [listen] Gefahr {f} {+Gen.} [listen]

a real risk eine reelle Gefahr

the full risk alle Gefahren

to run the risk of Gefahr laufen zu

to carry/pose a risk eine Gefahr darstellen

to create a risk eine Gefahr herbeiführen

to increase the risk of sth. die Gefahr einer Sache erhöhen

the risks involved in/associated with sth. die Gefahren, die mit etw. verbunden sind

at receiver's risk auf Gefahr des Empfängers

at buyer's risk auf Gefahr des Käufers

at one's own risk; at own risk auf eigene Gefahr/Verantwortung

to bear all risks alle Gefahren tragen

to release sb. from hospital at his own risk jdn. auf/gegen Revers aus dem Krankenhaus/Spital [Ös.] entlassen

potential for conflict Konfliktpotenzial {n}; Konfliktpotential {n} [alt]

to create the potential for conflict Konfliktpotenzial bergen / in sich tragen

account [listen] Konto {n}; Dossier {n}; Zusammenstellung {n} [adm.] [comp.] [listen] [listen]

to keep an account of sth. über etw. Buch führen [übtr.]

to create a client/sales account ein Kundenkonto anlegen

He kept a detailed account of her travel movements. Er führte über ihre Reisebewegungen genau Buch.

requirement; instruction [listen] [listen] Maßgabe {f}; Vorgabe {f} [adm.] [listen]

with provision to ...; subject to the proviso that ... mit der Maßgabe, dass ...

in accordance with; according to [listen] [listen] nach Maßgabe

depending upon the gravity of the breaches nach Maßgabe der Schwere der Verstöße

The requirement was to create a functional and good-looking homepage. Die Maßgabe war/Maßgabe war dabei, eine funktionelle und optisch ansprechende Startseite zu erstellen.

The patient was discharged with instruction to follow-up at the outpatient clinic. Mit der Maßgabe, sich in der Ambulanz nachbehandeln zu lassen, wurde der Patient entlassen.

curiosity [listen] Neugier {f}; Neugierde {f} [listen]

out of sheer curiosity aus reiner Neugier

to burst with curiosity; to be bursting with curiosity vor Neugierde platzen

to be brim-full of curiosity vor Neugierde platzen

to satisfy one's curiosity seine Neugier befriedigen

to create curiosity Neugier wecken

She's bursting with curiosity. Sie platzt vor Neugierde.

right of use; usufructuary right; usufruct (of another person's property) Nutzungsrecht {n}; Nießbrauchsrecht {n} [Dt.]; Nießbrauch {m} [Dt.]; Fruchtnießungsrecht {n} [Ös.]; Fruchtnießung {f} [Ös.]; Fruchtgenussrecht {n} [Ös.]; Fruchtgenuss {m} [Ös.] (an einer fremden Sache) [jur.]

tenancy for life; life tenancy lebenslanges Nutzungsrecht

usufruct of immovable property Nutzungsrecht an unbeweglichem Vermögen

usufruct of intangible property Nutzungsrecht an immateriellem Vermögen

usufruct of a deceased's [Br.] / decendent's [Am.] estate Nutzungsrecht an einer Erbschaft

right of common; common gemeinschaftliches Nutzungsrecht an Grundbesitz

property burdened/encumbered with a usufruct mit einem Nutzungsrecht belastetes Vermögen

to create/grant a usufruct einen Nießbrauch bestellen

to create a usufruct/life interest by will einen lebenslänglichen Nießbrauch an einem Nachlass bestellen

legal certainty; predictability of legal decisions; legal security Rechtssicherheit {f}

to create legal certainty Rechtssicherheit schaffen

principle of legal certainty Grundsatz der Rechtssicherheit

scare Schrecken {m}; Schreck {m}; Panikstimmung {f}; Alarm {m} [listen]

to create a scare Panik auslösen

to give sb. a scare jdm. einen Schrecken einjagen

obligation [listen] Schuldverhältnis {n} [jur.]

obligations [listen] Schuldverhältnisse {pl}

long-term obligation Dauerschuldverhältnis {n}

contractual and non-contractual obligations vertragliche und außervertragliche Schuldverhältnisse

Convention on the Law applicable to contractual Obligations Übereinkommen über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht

to create an obligation ein Schuldverhältnis begründen

sensation [listen] Sensation {f} [soc.]

sensations Sensationen {pl}

a great sensation eine große Sensation; ein großes Ereignis

to create/cause a sensation für eine Sensation sorgen

scandal Skandal {m}; Eklat {m} [soc.]

scandals Skandale {pl}; Eklats {pl}

to muckrake [Am.] Skandale aufdecken

to create/cause a scandal für einen Skandal sorgen

A dispute broke out. Es kam zu einem Eklat.

criminal profile; suspect profile Täterprofil {n} [psych.]

criminal profiles; suspect profiles Täterprofile {pl}

offender/criminal profiling Erstellen eines Täterprofils/von Täterprofilen

to create/build (up) a criminal/suspect profile ein Täterprofil erstellen

physical (mental) elements of the offence (offense [Am.]) objektiver (subjektiver) Tatbestand

to create a new offence of "abetting suicide" einen neuen Straftatbestand "Suizidbeihilfe" schaffen [jur.]

auto-abstract automatischer/maschineller Textauszug {m} [comp.]

to create an auto-abstract automatisch/maschinell einen Textauszug erstellen

playlist Titelliste {f}; Musikfolge {f} [mus.]

playlists Titellisten {pl}; Musikfolgen {pl}

to make oneself a playlist sich eine Titelliste zusammenstellen

to create a CD from a playlist eine CD anhand einer Titelliste zusammenstellen

goal-scoring chance Torchance {f} [sport]

goal-scoring chances Torchancen {pl}

to create a goal-scoring chance eine Torchance herausspielen

transparency (in sth.) [listen] Transparenz {f} (bei etw.)

to create transparency; to make sth. transparent Transparenz herstellen; Transparenz schaffen

fiduciary relationsship; trust [listen] Treuhandverhältnis {n} [jur.]

express trust ausdrücklich geschaffenes Treuhandverhältnis

implied trust implizites/als beabsichtig vermutetes Treuhandverhältnis

to create/constitute/establish/declare a trust ein Treuhandverhältnis schaffen/begründen

unrest [listen] Unruhe {f}; Unfrieden {m}

to create unrest Unruhe stiften

unrest; disturbances [listen] Unruhen {pl} [pol.]

to create a disturbance Unruhen auslösen

ethnic unrest ethnische Spannungen

social unrest soziale Spannungen

to cut a narcotic drug with sth. Rauschgift mit etw. strecken {vt}

cutting [listen] streckend

cut gestreckt

to cut 400 grs of heroin to create 800 grs 400 g Heroin auf 800 g strecken

to adulterate cocaine Kokain mit einem Zusatzstoff strecken

Cutting a narcotic drug means to dilute it with a substance that is not pharmacologically active, such as starch, or to adulterate it with a pharmacologically active substance. Eine Droge zu strecken bedeutet, sie mit einem pharmakologisch unwirksamen Stoff wie Stärkemehl zu verschneiden oder mit einem pharmakologisch wirksamen Zusatzstoff zu strecken.

to dwell {dwelt; dwelt} [listen] wohnen; weilen; hausen [ugs.] {vi} [listen]

dwelling [listen] wohnend; weilend; hausend

dwelt gewohnt; geweilt; gehaust [listen]

dwells wohnt; weilt; haust

dwelt wohnte; weilte; hauste

to wreak havoc; to create havoc übel hausen; schlimm hausen; furchtbar hausen

to act like vandals; to behave like vandals wie die Wandalen hausen