BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

audience; audiences [listen] Publikum {n}; Zuschauer {pl}; Zuhörer {pl}; Besucher {pl} [listen] [listen] [listen]

more general audiences eine breitere Offentlichkeit

a captive audience ein unfreiwilliges Publikum

to bring the house down; to set the house on fire [fig.] das Publikum begeistern

target group; audience [listen] Zielgruppe {f} [listen]

target groups Zielgruppen {pl}

intended audience angesprochene Zielgruppe

hearing; audience [listen] [listen] Gehör {n} (Anhören) [übtr.]

to hear sb.; to listen (impartially) to sb.; to give sb. a (fair) hearing jdm. Gehör schenken

to refuse to listen to sb. jdm. kein Gehör schenken

to request a hearing from sb. jdn. um Gehör bitten

to get a hearing from sb. bei jdm. Gehör finden

to make oneself heard; to make one's voice heard sich Gehör verschaffen

hearing in accorance with the law; due process of law; day in court [Am.] rechtliches Gehör [jur.]

right to due process of law; right of audience; right to be heard before the court Anspruch auf rechtliches Gehör [jur.]

to be convicted without a hearing ohne rechtliches Gehör verurteilt werden [jur.]

to give the parties opportunity for explanation den Parteien rechtliches Gehör geben

Before a court, everyone shall be entitled to a hearing in accordance with the law. Vor Gericht hat jeder Anspruch auf rechtliches Gehör.

audience (with) [listen] Audienz {f} (bei)

audience chamber Audienzzimmer {n}

audience chambers Audienzzimmer {pl}

audience rating; viewing figures Einschaltquote {f}

audience analysis Leseranalyse {f}

audience of millions Millionenpublikum {n}

audience award Publikumspreis {m}

audience awards Publikumspreise {pl}

audience [listen] Zuhörerschaft {f}

addressed audience Adressatenkreis {m}

media research; audience research Medienforschung {f}

private audience Privataudienz {f}

core audience Stammpublikum {n}

studio audience Studiopublikum {n}; Publikum {n} im Studio

advertising audience Werbepublikum {n}

circus audience Zirkuspublikum {n}; Zirkuszuschauer {pl}

cut to the audience (TV, film) Zuschauerschnitt {m} (TV, Film)

expert audience Fachpublikum {n}

non-expert audience nichtfachliches Publikum

domestic audience heimisches Publikum {n}

receptivity; receptiveness; responsiveness [listen] Aufnahmebereitschaft {f}; Aufgeschlossenheit {f}; Offenheit {f}; Zugänglichkeit {f} [soc.]

the receptivity/receptiveness/responsiveness of the audience die Aufnahmebereitschaft/Aufgeschlossenheit des Publikums

receptivity/receptiveness/responsiveness to new ideas Aufgeschlossenheit/Offenheit gegenüber neuen Ideen

to ensnare (the attention of) sb. jdn. in seinen Bann ziehen; gefangen nehmen {vt}

She refused to let him ensnare her with his charm. Sie ließ nicht zu, dass er sie mit seinem Charme einwickelte.

The band were unable to ensnare the audience's attention. Die Band konnte das Publikum nicht in ihren Bann ziehen.

to engage sb./sth. (in a person) [listen] jdn. in seinen Bann ziehen; etw. (bei einer Person) in Anspruch nehmen {vt}

engaging [listen] in seinen Bann ziehend; in Anspruch nehmend

engaged [listen] in seinen Bann gezogen; in Anspruch genommen

to engage an audience ein Publikum fesseln

to engage sb.'s interest jds. Interesse wecken

to engage sb.'s attention jds. Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen

to engage the services of a lawyer die Dienste eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen

thundering applause Beifallssturm {m}

thundering applauses Beifallsstürme {pl}

The play received thunderous/rapturous applause from the audience. Das Stück riss das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

desire (for sth.) [listen] Wunsch {m}; Verlangen {n}; Sehnsucht {f} (nach etw.) [psych.] [listen] [listen]

if desired auf Wunsch

as requested; as required; as planned; to purpose [listen] nach Wunsch

the desire for peace der Wunsch nach Frieden

to tingle with desire vor Verlangen brennen

The decision to publish in this manner was prompted by a desire to reach out beyond the traditional audience. Die Entscheidung für diese Art von Veröffentlichung war vom Wunsch getragen, Leser über das traditionelle Publikum hinaus anzusprechen.

interjection Zwischenruf {m}

interjections Zwischenrufe {pl}

interjections from the audience Zwischenrufe {pl} aus dem Publikum

to be captive to sth. auf etw. angewiesen sein; von etw. abhängig sein

captive customers monopolabhängige Kunden

to be captive to a given form of distribution auf eine bestimmte Vertriebsform angewiesen sein

As I couldn't leave, I was a captive audience for his stories. Da ich nicht weg konnte, musste ich seine Geschichten über mich ergehen lassen.

I have paid my money for entertainment and don't want to be part of a captive audience for advertising. Ich habe für Unterhaltung bezahlt und will nicht mit Werbung zwangsbeglückt werden.

to edit sth. etw. aufbereiten (in eine bestimmte Form bringen) {vt}

editing [listen] aufbereitend

edited aufbereitet

to edit sth. for teaching / teaching purposes etw. didaktisch aufbereiten

He has edited the material to suit his audience. Er hat das Material für sein Publikum aufbereitet.

receptive; responsive (to sth.) [listen] [listen] aufgeschlossen; offen; zugänglich {adj} (gegenüber etw.) [psych.] [soc.] [listen] [listen]

a receptive/responsive audience ein aufgeschlossenes Publikum

to be receptive/responsive to new ideas neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen/offen sein

I tried to get him talking, but he wasn't very responsive. Ich habe versucht, ihn zum Reden zu bringen, aber er war nicht sehr zugänglich.

sellout; capacity crowd volles Haus; ausverkaufte Veranstaltung [art]

to play to a sellout audience vor ausverkauftem Haus spielen

The band was cheered by a capacity crowd. Ein volles Haus jubelte der Band zu.

to appeal to sb./sth. (with sth.) jdn./etw. (mit etw.) bedienen (ansprechen) {vt} [übtr.] [listen]

The imagery was chosen to appeal to the self-image of the target audience. Die Bildersprache wurde so gewählt, dass sie das Selbstverständnis des Zielpublikums bedient.

Newspapers in tabloid format are believed to appeal to a different market than broadsheet newspapers. Bei Zeitungen im Kleinformat kann man davon ausgehen, dass sie einen anderen Markt bedienen als großformatige Zeitungen.

The funky design appeals to the expectations of young consumers. Das unorthodoxe Design bedient die Erwartungen der jungen Verbraucher.

to face sth. zu etw. hinzeigen; zu etw. gerichtet sein

to face the audience sich dem Publikum zuwenden

The room faces north. Das Zimmer liegt nach Norden.

to remove [listen] wegschaffen; beseitigen {vt} [listen]

removing wegschaffend; beseitigend

removed [listen] weggeschafft; beseitigt

Thus, the traditional separation between performer and audience is removed. Die herkömmliche Trennung zwischen Darsteller und Publikum wird damit aufgehoben.