DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
mein
Search for:
Mini search box
 

134 results for mein
Tip: Simple wildcard search: word*

 German  English

mein {pron} [listen] my [listen]

meine Familie my family; my people

meine Privatangelegenheiten my private affairs

Mein lieber Herr Gesang(s)verein!; Mein lieber Freund und Kupferstecher!; Mein lieber Freund und Zwetschkenröster! [Ös.] (Ausruf des Erstaunens) Ye gods and little fishes! (surprise interjection)

Mein lieber Scholli! [ugs.] My Goodness!; Good heavens!

Mein Gott! My God!; Jesus!; Jeez! [coll.] [listen]

Mein Name ist Hase (, ich weiß von nichts). [übtr.] I haven't got a clue. [listen]

Mein Name ist Hase (, ich weiß von nichts). [übtr.] I haven't the faintest idea.

Ich werd verrückt!; Mein lieber Schwan!; Donnerwetter! [geh.]; Bist du g'scheit! [Ös.]; Da legst dich nieder! [Ös.] {interj} Blimey! [Br.] {interj}

Ich werd verrückt, schau dir die Menschenmasse an! Blimey, look at that crowd!

Das beleidigt mein Auge. It offends my eye.

Das ist ganz mein Fall. That's (right) down (up) my alley.

Das ist mein Ernst. I'm serious about it.

Das ist nicht mein Bier. [übtr.] That's not my pigeon. [fig.]

Das ist nicht mein Fall. That's not my cup of tea.

Das löst mein Problem nicht. That won't solve my case.

Du bist mein Lebensretter. You saved my life.

Greif zu!; Bedien dich reichlich!; Sei mein Gast! Fill your boots! [Br.] [coll.]

Ich habe mein eigenes Zimmer. I have a room of my own.

Ich heiße Frank.; Mein Name ist Frank. My name is Frank.

Ich möchte mein eigenes Leben leben. I want to run my own life.

Ich werde mein Äußerstes tun. I'll do my level best.

'Mein Vaterland' (von Smetana / Werktitel) [mus.] 'My Country' (by Smetana / work title)

Absicht {f}; Wunsch {m}; Wille {m}; Neigung {f} [listen] [listen] [listen] [listen] mind [listen]

sich entschließen, etw. zu tun to make up one's mind to do sth.

Mein Entschluss steht fest. My mind is made up.

jds. Alter {m}; jds. Oller [Norddt.] [slang] (Vater; Ehemann) [soc.] sb.'s old man [slang]

mein Alter/Oller [listen] my old man

Asche {f} [listen] ash [listen]

Oxidasche {f} oxidized ash

eingebrachte Asche ash in fuel

resurgente Asche accessory ash

vulkanische Asche volcanic ash

Asche zu Asche ashes to ashes

in Asche legen to reduce to ashes

Asche auf/über mein Haupt! Mea culpa!

in Sack und Asche gehen (Buße tun) [übtr.] to put on/wear sackcloth and ashes [fig.]

Beileid {n} [listen] condolence; condolences [listen]

herzliches/aufrichtiges Beileid [listen] heartfelt condolences/sympathy

sein Beileid bekunden to offer one's condolences

Ich möchte Ihnen mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Please accept my condolences.

eine zweite Funktion haben; eine Doppelfunktion haben; einem zweiten Zweck dienen; auch als etw. dienen {vi} to double as sth.

Mein Wohnzimmer dient (mir) auch als Büro. My living room doubles as a home office.

Der Küchentisch dient auch als mein Schreibtisch. The kitchen table doubles as my desk.

Die Schule wurde im Krieg auch als Krankenhaus verwendet. The school doubled as a hospital during the war.

Ehemann {m}; Mann {m} [listen] [listen] husband [listen]

Ehemänner {pl}; Männer {pl} [listen] husbands

mein Mann my husband

Noch-Ehemann {m} soon-to-be ex-husband

Exmann {m}; ehemaliger Ehemann ex-husband

Ehemann {m}; Ehemännchen {n}; Männe {m} [ugs.] [listen] hubby [coll.]

Fehler {m} [listen] bad [Am.] [coll.] [listen]

Tut mir leid - war mein Fehler! I'm sorry - (that was) my bad!

Festnetzanschluss {m}; Festnetz {n} [ugs.] [telco.] landline

Mein Festnetz ist 0123 456789, mein Handy ... My landline is 0123 456789, my mobile ...

Ich ruf dich später auf/am [Ös.] Festnetz an. I'll call you later on the landline.

Finger {m} [anat.] [listen] finger

Finger {pl} [listen] fingers

kleiner Finger little finger; pinkie [Am.]; pinky [Am.]

abgestorbener Finger dead finger

perkutierender Finger plexor; plessor

schnellender/springender Finger (bei Sehnenscheidenentzündung) [listen] spring finger; trigger finger (tendosynovitis)

keinen Finger rühren to not lift a finger

sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.] to make sth. up; to dream sth. up

mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.] a little bird told me [fig.]

mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen to point the finger at sb. [fig.]

jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.] to twist sb. around one's little finger [fig.]

lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen) to have sticky fingers

Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.] I can do it with my eyes closed. [fig.]

Fleisch {n} (von Lebewesen) [anat.] [übtr.] [listen] flesh [listen]

fleischliche Genüsse [übtr.] pleasures of the flesh

mein eigenes Fleisch und Blut [übtr.] my own flesh and blood

jdn. in Fleisch und Blut sehen to see sb. in the flesh

den Weg allen Fleisches gehen [poet.] go the way of all flesh

Fragestellung {f}; Sachfrage {f}; Frage {f}; Thema {n} [listen] [listen] [listen] issue; issue at stake (topic for discussion) [listen]

die zentrale Frage the big/key issue

eine wichtige Frage a big/major issue

eine kontroversielle Frage a contentious issue

die leidige Frage {+Gen} the thorny/vexed issue of sth.

umweltpolitische Fragestellungen; Umweltfragen environmental issues

rechtliche Fragen; Rechtsfragen legal issues

für jdn. wichtig sein to be a big issue for sb.

eine Frage lösen to resolve an issue

sich um eine Frage herumdrücken to avoid/evade/dodge/duck an issue

sich in einer Frage nicht festlegen; um eine Frage herumeiern to straddle an issue [Am.]

ein Thema zur Sprache bringen; etw. thematisieren to raise an issue

um die Sache Verwirrung stiften to confuse/cloud the issue

sich mit der Frage {+Gen.} befassen to address the issue of sth.

die Sache erzwingen to force the issue

Es geht (hier) um die Frage, ob ... The point at issue / The issue at stake is whether ...

die damit zusammenhängenden Fragen the related issues

Das bringt mich zur Frage ... This leads me to the issue of ...

Die Sache ist vom Tisch. This is no longer an issue.

Mein Privatleben ist hier nicht das Thema. My private life is not the issue (here).

Gartenarbeit {f} gardening (working in the garden)

Mein Hobby ist der Garten. My hobby is gardening.

Ich habe mich bei der Gartenarbeit verletzt. I injured myself while gardening/working in the garden.

Glaube {m} (religiöse Überzeugung und Religionsbekenntnis) [relig.] [listen] faith (religious belief and confession) [listen]

der Glaube an Gott the faith in God

Menschen jeden Glaubens people of all faiths

der christliche/jüdische/muslimische/hinduistische Glaube the Christian/Jewish/Muslim/Hindu faith

sich frei zu seinen Überzeugungen und zu seinem Glauben bekennen können to be able to freely profess one's beliefs and to practise one's faith

Mein Glaube hat mir die Kraft gegeben, mit diesem Schicksalsschlag fertig zu werden. My faith has given me the strength to deal with this calamity.

Er hat zum Glauben gefunden. He has found faith.

großer Teich [humor.] (Atlantik) the pond; the big pond [Br.] (the Atlantic Ocean)

über den/dem großen Teich across the pond / on the other side of the pond

mein Cousin aus Übersee my cousin from across the pond

Hauptabnehmer {m} [econ.] major customer

Hauptabnehmer {pl} major customers

Er ist mein Hauptabnehmer. He is my major customer.

Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe) [listen] challenge (for sb.) [listen]

Herausforderungen {pl} challenges [listen]

Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung. This job is a real challenge.

die Herausforderungen, die auf uns zukommen the challenges that lie in store for us

der Reiz des Unbekannten the challenge of the unknown

Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen. She rose to the challenge/occasion.

Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen. I am willing to face/respond to new challenges.

Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung. I see this examination as a challenge.

Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen. We will meet/rise to the challenges of the next few years.

Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen. I relish the challenge of rebuilding the club.

Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten. The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.

Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert. Teaching adolescents can be quite a challenge.

Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn. My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.

Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad. The ski slope offers a high degree of challenge.

Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden. The challenge now is to find enough qualified staff for it.

In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert. With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.

Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt. It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.

Herr {m} [listen] sir [listen]

Herren {pl} sirs

mein Herr Sir, ...

Verzeihung, ... Excuse me, Sir ...

Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]

Die Frau singt wirklich mit Herzblut. The lady truly sings with her heart and soul.

Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.] They know I will give my all for the team.

Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben. Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.

sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.] to sacrifice everything for sb./sth.

Weiß der Himmel!; Weiß der Geier!; Weiß der Henker!; Weiß der Teufel!; Weiß der Kuckkuck! [ugs.] Heaven knows!; God knows! [coll.]; Fuck knows! [slang]

Weiß der Himmel, was als Nächstes passiert! God only knows what'll happen next!

Ich habe weiß Gott mein Bestes gegeben. God knows I've done my best.

Ich {n}; Selbst {n} self [listen]

sein anderes Ich one's other self

mein besseres Ich my better self

Kaminsims {m}; Kaminplatte {f} [constr.] mantleshelf [Br.]; mantelshelf [Am.], mantlepiece [Br.]; mantelpiece [Am.]; mantle [Br.]; mantel [Am.]

Danke für die schöne Zierschale. Sie passt wunderbar auf mein Kaminsims. Thank you for the beautiful decorative bowl. It will be a perfect addition to my mantle.

jds. Lebtag (lang) for the rest of sb.'s days

jds. Lebtag nicht never (in all sb.'s life) [listen]

Das hätte ich mein Lebtag nicht gedacht. Never in all my life would I have thought that.

Mitleid {n} [listen] pity [listen]

mit jdm. Mitleid haben to have pity on sb.; to take pity on sb.

mit jdm. Mitleid haben to pity sb.; to feel sorry for sb.

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. My pity is limited.

Nennonkel {m} uncle in name only

Er ist nur mein Nennonkel. I just call him uncle.

Pfote {f}; Tatze {f}; Pranke {f} paw [listen]

Pfoten {pl}; Tatzen {pl}; Pranken {pl} paws

Pfötchen {n} little paw

Mein Hund gibt Pfötchen. My dog can shake hands.

Rätsel {n} [listen] riddle [listen]

Rätsel {pl} [listen] riddles

Ihr rätselhaftes Verschwinden wurde nie (auf)geklärt. The riddle of her disappearance has never been solved.

Ihr sprecht in Rätseln, mein Freund. [geh.] You talk/speak in riddles, my friend.

jds. Sache; jds. Angelegenheit sb.'s business

Wieviel ich verdiene geht niemanden etwas an. How much money I make is nobody's business.

Mein Privatleben geht Sie nichts an. My private life is none of your business.

Was geht dich das an? How is this any of your business?

Kümmern Sie sich um Ihre eigenen Sachen / Dinge!; Kümmere dich um deine eigenen Angelegenheiten! Mind your own business! /MYOB/

jdm. Schmerzen bereiten; mitnehmen; jdm./einer Sache zusetzen; zu schaffen machen {vt} [listen] to trouble sb.; to ail sb./sth.

Sein Rücken macht ihm zu schaffen. His back is ailing him.

Seine Verletzung macht ihm immer noch zu schaffen. He is still being troubled by his injury.

Woran krankt unser Bildungssystem? What ails our educational system?

Was ist dir, mein Sohn? [poet.] What ails you, my son?

auf Schritt und Tritt wherever one goes; at every turn

Mein Hund folgt mir auf Schritt und Tritt. My dog follows me wherever I go.

Schrottlaube {f}; Klapperkasten {m} [ugs.] (altes Auto) clunker [Am.] [coll.]

Schrottlauben {pl}; Klapperkästen {pl} clunkers

Mein Auto ist ein richtiger Klapperkasten. My car is a real clunker.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2014
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt