DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Aus
aus
Search for:
Mini search box
 

1683 results for aus
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 German  English

aus; vorbei; vorüber {adv}; zu Ende [listen] [listen] [listen] over; out [listen] [listen]

aus sein; vorbei sein to be over

die Schule ist aus the school is out

ganz aus; ganz vorbei all over [listen]

Es ist vorbei.; Es ist aus.; Es ist zu Ende. It's over.

Es ist alles vorbei. It's all over.

Der Regen hat aufgehört The rain is over.

Damit ist es jetzt aus/vorbei! That's the end of that!; It's all over now!

Mit unserem Urlaub ist es jetzt aus/vorbei. That's the end of our holiday.; So much for our holiday.

Zwischen uns ist es aus. I am/I have finished with you.

Zwischen den beiden ist es endgültig aus. Die beiden haben sich endgültig getrennt. They have finally split up.

aus {prp; +Dat.} (Angabe der Herkunft) [listen] from (provenance) [listen]

aus Sachsen from Saxony

aus dem Jahr 2000 from the year 2000

aus der Zeit Maria-Theresias from the time of Maria Theresa

aus ganz Europa from all over Europe

jd. aus unserer Mitte sb. from amongst us; sb. from our midst

jd. aus der Nachbarschaft sb. from the neighourhood

Kinder aus dieser Ehe children from this marriage

aus einer alten Familie stammen to be from an old family

es aus der Zeitung wissen to know about it from the newspaper

Aus: Friedrich Nietzsche, Ecce Homo (Literaturangabe) From Friedrich Nietzsche, Ecce Homo (bibliographical reference)

von; von ... her; von ... aus; aus {prp; +Dat.} (als Ausdruck der Herkunft) [listen] [listen] from (used to express origin) [listen]

von außen from the outside

von der Straße her from the street

der Zug aus Eastbourne the train from Eastbourne

eine Münze aus seiner Tasche a coin from his pocket

eine Urkunde aus dem sechzehnten Jahrhundert a document from the sixteenth century

ein Brief von meiner Tante a letter from my aunt

ein Foto von Doris; ein Foto, das ich von Doris (bekommen) habe a photo from Doris

Auskünfte von Zeugen information from witnesses

der Mann von der Versicherung the man from the insurance company

Der Tee von heute morgen ist noch übrig. The tea is still there from this morning.

Er beobachtete uns von der anderen Straßenseite aus. He watched us from across the street.

Der Hund kam unter dem Tisch hervor. The dog came out from under the table.

Meine Familie kommt (ursprünglich) aus Slowenien. My family is/comes (originally) from Slovenia.

Woher kommst du? Woher bist du? [ugs.] Where are you from?; Where do you come from?

Von hier sind es 50 Kilometer bis zur nächsten Stadt. It's 50 kilometres from here to the nearest town.

Wein wird aus Weintrauben gemacht, Stahl wird aus Eisen gemacht. Wine is made from grapes, steel is made from iron.

aus; vor {prp; +Dat.} [listen] [listen] for [listen]

aus nahe liegenden Gründen for obvious reasons

vor Freude for joy

aus; aus ... heraus {prp; +Dat.} (Angabe der Ursache) [listen] out of [listen]

aus dem Fenster out of the window

aus Neugier out of curiosity

aus der Flasche trinken to drink out of the bottle; to drink from the bottle

aus der Übung sein to be out of training

aus folgendem Grund for the following reason

Aus {n} [übtr.] end; finish [listen] [listen]

gläsern {adj}; aus Glass glass; of glass; glassen [obs.]

ausüben; innehaben {vt} [listen] to bear {bore; born, borne} [listen]

ausübend; innehabend bearing [listen]

ausgeübt; innegehabt born; borne [listen] [listen]

Druck ausüben; drängen {vt} [listen] to press [listen]

Druck ausübend; drängend pressing [listen]

Druck ausgeübt; gedrängt pressed

Ausübung {f}; Ausüben {n} (einer Sache) exercise (of a thing) [listen]

bei der Ausübung seiner Pflichten in the exercise of his duties

aus etw. hervorkommen; hervortreten {vi} (zum Vorschein kommen) to emerge (from sth.) (come out into view) [listen]

hervorkommend; hervortretend emerging [listen]

hervorgekommen; hervorgetreten emerged [listen]

kommt hervor; tritt hervor emerges

kam hervor; trat hervor emerged [listen]

Die Katze kam aus ihrem Versteck hervor. The cat emerged from its hiding place.

Er trat aus dem Schatten hervor. He emerged from the shadows.

Neue Landmassen traten aus dem Meer hervor. New land masses emerged from the sea.

Die Sonne trat hinter den Wolken hervor. The sun emerged from behind the clouds.

Aus {n}; Seitenaus {n} (Ballsport) [sport] out of play; touch (ball sports)

den Ball ins Aus befördern/schießen to send/kick the ball into touch

ins Aus gehen to go out

Der Ball ging ins Aus. The ball went out (of play).

aus einer Institution austreten; ausscheiden {vi} [adm.] [listen] to withdraw (from an institution); to resign (from an institution); to leave (an institution); to quit (an institution) [listen] [listen] [listen] [listen]

austretend; ausscheidend withdrawing; resigning; leaving; quitting [listen]

ausgetreten; ausgeschieden withdrawn; resigned; left; quit [listen] [listen] [listen] [listen]

vorzeitig ausscheiden to withdraw prematurely; to resign prematurely

aus dem Dienst ausscheiden to quit the service

aus dem Geschäft ausscheiden to reture from business

als Gesellschafter/Teilhaber ausscheiden [econ.] to withdraw (from a partnership); to cease to be a partner [listen]

aus der Regierung / aus dem Kabinett ausscheiden to resign from the Government / from the Cabinet

aus einem Verein austreten to resign/withdraw from an association/a club; to take one's name off the books

aus der Gewerkschaft austreten to resign from the trade union

aus einer Partei austreten to leave a party; to resign/withdraw from a party

aus der Kirche austreten to leave the Church; to secede from the Church

antik; aus der Antike stammend {adj} [hist.] ancient [listen]

das antike Griechenland; Griechenland in der Antike ancient Greece

antike Kunst ancient art forms

die alten Griechen und Römer [soc.] the ancients

die griechischen und römischen Klassiker [lit.] the ancients

sich von/aus etw. zurückziehen; von etw. zurücktreten; aus etw. ausscheiden {vi} [adm.] to withdraw; to pull out from sth. [listen]

sich zurückziehend; zurücktretend; ausscheidend withdrawing; pulling out

sich zurückgezogen; zurückgetreten; ausgeschieden withdrawn; pulled out [listen]

sich aus dem Geschäft(sleben) zurückziehen to withdraw from business

von einem Vertrag zurücktreten to withdraw from a contract

von einem Kauf zurücktreten to withdraw from a purchase

die Rechtsvertretung zurücklegen to withdraw from representing

von Natur aus {adv} by nature; naturally [listen]

Manche Instrumente sind von Natur aus besser für das Ensemblespiel geeignet als andere. Some instruments are naturally better suited than others to ensemble playing.

hölzern {adj}; aus Holz wooden [listen]

ausüben {vt} [listen] to practise [Br.]; to practice [listen] [listen]

ausübend practising; practicing [listen]

ausgeübt practised; practiced [listen]

übt aus practises; practices [listen]

übte aus practised; practiced [listen]

seine Praxis ausüben; praktizieren (Arzt) to practise [Br.]; to practice [listen] [listen]

etw. von sich aus sagen to volunteer [listen]

baumwollen {adj}; aus Baumwolle [textil.] cotton [listen]

aus dem Gleichgewicht bringen; aus der Fassung bringen {vt} to upset {upset; upset} [listen]

aus dem Gleichgewicht bringend; aus der Fassung bringend upsetting

aus dem Gleichgewicht gebracht; aus der Fassung gebracht upset [listen]

Messing...; aus Messing; messingen brass; brazen; made of brass [listen] [listen]

Schlagtaste "Not-Aus" {f} emergency pushbutton; panic pushbutton; slam [listen]

aus der Hand reißen to snatch [listen]

Ausscheiden {n}; Aus {n} [ugs.] (in einem Wettbewerb) [sport] exit (in a competition) [listen]

(Wild) aufjagen; aufstöbern; aus dem Bau treiben {vt} (Jagd) to bolt (game) (hunting) [listen]

aufjagend; aufstöbernd; aus dem Bau treibend bolting

aufgejagt; aufgestöbert; aus dem Bau getrieben bolted

Kofferwort {n}; Kontamination {f}; Wortkreuzung {f}; Kunstwort aus mindestens zwei Wörtern portmanteau; blend

Kofferwörter {pl}; Kontaminationen {pl}; Wortkreuzungen {pl} portmanteaux; blends

lenzen; Wasser aus einem Boot oder Schiff entfernen [naut.] to bail [listen]

lenzend; Wasser aus einem Boot oder Schiff entfernend bailing

gelenzt; Wasser aus einem Boot oder Schiff entfernt bailed

gebraucht; getragen {adj}; aus zweiter Hand [listen] [listen] second-hand

aus dem Amt scheidend outgoing {adj} [listen]

Digest {m,n}; Sammelband mit gekürzten Beiträgen aus anderen Quellen [lit.] digest (condensed compendium of writings) [listen]

aus etw. herauskommen; hervorgehen {vi} (aus einer schwierigen Lage) to come out of sth.; to emerge from sth. (of/from a difficult situation)

als Sieger hervorgehen to emerge victorious

aus etw. gestärkt hervorgehen to emerge from sth. with renewed strength

Die Wirtschaft kommt langsam aus der Talsohle heraus. The economy has started to come out of/emerge from the trough.

Beide Seiten sind zuversichtlich, dass sie aus dem Spiel siegreich hervorgehen. Both sides remain confident that they will emerge victorious from the match.

Die Partei hat den Skandal ohne Imageverlust überstanden. The party emerged from the scandal with its public image intact.

Er blieb bei dem Unfall unverletzt. He emerged unharmed from the accident.

Die Scheidung hat sie stärker gemacht. She emerged from the divorce a stronger person.

Die Arbeiterpartei ging als stärkste Partei aus den Wahlen hervor. [pol.] Labour emerged as the largest party in the elections.

aus etw. nicht schlau/klug [geh.] werden; sich keinen Reim auf etw. machen können; mit etw. nicht zurechtkommen; für einen ein spanisches Dorf sein {vi} not to make head or/nor tail of sth.; not to make heads or/nor tails (out) of sth. [Am.]

mit einer Situation nicht zurechtkommen not to make head or tail of a situation

ein emotionaler Analphabet, der mit dem Leben nicht zurechtkommt an emotional illiterate who can't make head nor tail of life

Ich werde aus deinem Forumsbeitrag nicht schlau. I can't make head nor tail of your forum post.

Wir konnten uns auf ihre Reaktion keinen Reim machen. We couldn't make heads or tails of her reaction. [Am.]

Ich kenne eine Menge Leute, für die eine Seekarte ein spanisches Dorf ist. I know a lot of people who can't make head or tail of a nautical map.

Er hatte eine so fürchterliche Klaue, dass wir sein Geschreibsel nicht entziffern konnten. His handwriting was so bad that we couldn't make heads nor tails out of it. [Am.]

aus etw. dringen; herausbrechen; hervorbrechen [geh.] {vi} to issue from sth. (formal); to issue forth from sth. (formal)

dringend; herausbrechend; hervorbrechend [listen] issuing from; issuing forth from

gedrungen; herausgebracht; hervorgebracht issued from; issued forth from

Rauch drang aus der Wohnung. Smoke issued from the flat.

Ein schwacher Laut drang aus ihren Lippen. A weak sound issued from her lips.

Lava brach aus einer Felsspalte hervor. Lava issued from a crack in the rock.

aus jdm. etw. herausholen; jdm. etw. abringen [geh.] {vt} to prise sth. out of sb. [Br.]; to prize sth. out of sb. [Am.]; to pry sth. out of sb. [Am.]

herausholend; abringend prising out; prizing out; prying out

herausgeholt; abgerungen prised out; prized out; pried out

jdm. eine Vereinbarung abringen to prise an agrement out of sb.

jdm. ein Geheimnis entlocken to prise/pry [Am.] a secret out of sb.

Informationen aus jdm. herausquetschen to prise/pry [Am.] information out of sb.

aus etw. Nutzen/einen Vorteil ziehen; etw. nutzen/nützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; von etw. profitieren {vi} to benefit from sth.; to gain from the benefit of sth.; to profit from sth.; to capitalize/capitalise [Br.] on sth.

Nutzen/einen Vorteil ziehend; nutzend/nützend; profitierend benefit(t)ing; gaining from the benefit; profiting; capitalizing/capitalising

Nutzen/einen Vorteil gezogen; genutzt/genützt; profitiert benefit(t)ed from; gained from the benefit; profited; capitalized/capitalised

Die Mannschaft konnte aus der schnellen Führung keinen Nutzen ziehen. The team failed to capitalize on their early lead.

Das Land nützt seine natürliche Schönheit für den Fremdenverkehr. The country has capitalized on his natural beauty to attract tourism.

aus etw. folgen {vi}; sich aus etw. ergeben {vr} to ensue from sth.

folgend [listen] ensuing [listen]

gefolgt ensued

folgt [listen] ensues

folgte ensued

aus vollem Rohr; auf vollen Touren; auf Hochtouren; voll {adv} [listen] at full blast; full bast

die Heizung voll aufdrehen to turn up the heating full blast

Die Musikanlage lief mit voller Lautstärke / war voll aufgedreht. The music centre was going full blast.

Die Maschinen liefen auf vollen Touren / auf Hochtouren. The machines were running at full blast.

aus dem Sack lassen to unbag

aus dem Sack lassend unbagging

aus dem Sack gelassen unbagged

lässt aus dem Sack unbags

aus einem Land ausreisen to exit a country; to leave {left; left} a country; to depart a country [Am.]

ausreisend exiting; leaving; departing [listen] [listen]

ausgereist exited; left; departed [listen] [listen] [listen]

nach Mexiko ausreisen to leave (the country) for Mexico; to depart (the country) for Mexiko [Am.]

aus den Angeln heben to unhinge

aus den Angeln hebend unhinging

aus den Angeln gehoben unhinged

aus dem Gleichgewicht bringen to unhinge

aus dem Gleichgewicht bringend unhinging

aus dem Gleichgewicht gebracht unhinged

aus etw. Nutzen ziehen; von etw. Nutzen haben to derive benefit from sth.; to reap the benefits of sth.

Wir möchten, dass die Friedensdividende den Menschen in der Region zugute kommt. We want the people in the region to reap the benefits of the peace dividend.

Es ist fraglich, ob die Vorteile des Kommunikationsmarkts den Verbrauchern in vollem Umfang zugute kommen. It is doubtful whether consumers can reap the full benefits of the communications market.

aus etw. bestehen {vi}; sich aus etw. zusammensetzen {vr} to comprise sth.

bestehend aus; sich zusammensetzend aus comprising [listen]

bestanden aus; sich zusammengesetzt aus comprised [listen]

aus sich herausgehen {vr} to unbend {vi} {unbent; unbent}; to come out of one's shell

aus sich herausgehend unbending; coming out of one's shell

aus sich herausgegangen unbent; come out of one's shell

aus lauter (+ Substantiv des Fühlens) {adv} in a fit of (+ noun of emotion); to be so (+ adjective) that ...

aus lauter Neugierde in a fit of curiosity

aus lauter Dankbarkeit He/she was so grateful that he/she ...

aus dem Dienst scheiden; aus dem Dienst ausscheiden to retire from a service

aus dem Dienst scheidend; aus dem Dienst ausscheidend retiring from a service

aus dem Dienst geschieden; aus dem Dienst ausgeschieden retired from a service

aus einer Firma scheiden; aus einer Firma ausscheiden to leave a firm

aus einer Firma scheidend; aus einer Firma ausscheidend leaving a firm

aus einer Firma geschieden; aus einer Firma ausgeschieden left a firm

aus einer Kristallkugel (etc.) wahrsagen {vt} to scry

aus einer Kristallkugel wahrsagend scrying

aus einer Kristallkugel wahrgesagt scried

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2016
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt