DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Gewalt
Search for:
Mini search box
 

42 results for gewalt
Word division: Ge·walt
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

Gewalt {f}; Gewaltanwendung {f}; Zwang {m} [listen] [listen] force

der Einsatz von Gewalt the use of force

Sachzwang {m} force of circumstances

gewaltsam; zwangsweise {adv} [listen] by force

mit roher Gewalt with brute force

der Gewalt weichen to yield to force

sich Gewalt antun to force oneself

Gewalt anwenden to use force

Gewalt {f} [listen] power [listen]

jdn. in seiner Gewalt haben to have sb. in one's power

jdn. in seiner Gewalt haben to have sb. in one's grip

Herrschaft {f}; Macht {f}; Gewalt {f} (über) [listen] [listen] [listen] control (over; of) [listen]

die Herrschaft gewinnen über to gain control over; to get control of

über etw. die Gewalt verlieren; über etw. die Herrschaft verlieren to lose control of/over sth.

Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen. He lost control of his car.

Gewalt {f} [listen] violence [listen]

politische Gewalt political violence

jdm. Gewalt antun to do violence to sb.

Gewalt anwenden/ausüben [listen] to use violence

Gewalt in der Familie; häusliche Gewalt domestic violence

Gewalt erzeugt Gegengewalt. Violence begets violence.

(Gefühle) beherrschen; in der Gewalt haben [listen] to command [listen]

Gewalt...; Radikal... crash

Herrschaft {f}; Gewalt {f}; Einfluss {m} [mil.] [soc.] [listen] [listen] [listen] sway (formal) [listen]

jdn./ein Gebiet in seiner Gewalt haben; beherrschen [listen] to hold sway over sb./an area

verbreitet sein; dominieren; sich behaupten (Sache) to hold sway (matter)

in die Gewalt von Extremisten fallen to come/fall under the sway of extremists

unter den Einfluss von etw. geraten to come under the sway of sth.

völlig unter jds. Einfluss stehen to be completely under sb.'s sway

Der kartesische Dualismus ist auch heute noch in der Wissenschaft weit verbreitet. Cartesian dualism very largely still holds sway today within science.

Gewalt... strong-arm

etw./jdn. mit Kraft/Gewalt (an einen Ort) bewegen; zwängen; drängen; pressen {vt} [listen] to force sth./sb. [listen]

mit Gewalt bewegend; zwängend; drängend; pressend forcing

mit Gewalt bewegt; gezwängt; gedrängt; gepresst forced [listen]

jdn. nach rechts abdrängen to force sb. to the right

ein Flugzeug zur Landung zwingen to force down an aircraft

seine Tränen unterdrücken to force back one's tears

Essen hinunterwürgen to force down food

sich durch etw. durchdrängen / durchzwängen to force a passage / one's way through sth.

sich gewaltsam Zutritt zu einem Ort verschaffen; gewaltsam in einen Ort eindringen to force one's way in/into a place

Am 5. März drangen zwei Männer gewaltsam in eine Wohnung ein. On the 5th March, two males forced their way into a flat.

jdn. vergewaltigen; jdm. Gewalt antun {vt} to rape sb.; to violate sb. [poet.]

vergewaltigend; Gewalt antuend raping; violating

vergewaltigt; Gewalt angetan raped; violated [listen] [listen]

vergewaltigt rapes

vergewaltigte raped [listen]

sich beherrschen; sich zurückhalten; sich in der Gewalt haben to contain oneself

sich beherrschend; sich zurückhaltend; sich in der Gewalt habend containing oneself

sich beherrscht; sich zurückhalten; sich in der Gewalt gehabt contained oneself

Er konnte kaum an sich halten. He could barely contain himself.

sich (rücksichtslos) einmischen; sich irgendwo mit (aller) Gewalt hineindrängeln {vr} to muscle in (on sth.)

sich einmischend; sich mit Gewalt hineindrängelnd muscling in

sich eingemischt; sich mit Gewalt hineingedrängelt muscled in

Gewaltanwendung {f}; Einsatz {m} von Gewalt use of violence; use of force

unter Gewaltanwendung by violent means

Exekutive {f}; Exekutivgewalt {f}; vollziehende Gewalt {f} [pol.] executive authority; executive power

höhere Gewalt {f} [jur.] [econ.] force majeure

höhere Gewalt act of God

mit aller Gewalt with might and main; (at) full tilt

sich nicht mehr in der Gewalt haben {vr}; die Kontrolle über sich verlieren to lose control of oneself; to have lost control of oneself

unter allen Umständen; mit aller Gewalt; auf Biegen und Brechen; auf Teufel komm raus; koste es, was es wolle by hook or by crook; by hook or crook

gewalttätig werden; Gewalt anwenden to resort to violence

unwiderstehliche Gewalt {f} juggernaut

(einer Frau) Gewalt antun; die Unschuld rauben [poet.] to ravish (a woman) [poet.] [listen]

Ventil nicht mit Gewalt öffnen. (Sicherheitshinweis) Do not strain the valve. (safety note)

Brachialgewalt {f} brute force

mit Brachialgewalt; mit brachialer Gewalt by brute force

Drohung {f}; Androhung {f} (jdm. gegenüber) threat (to sb.) [listen]

Drohungen {pl}; Androhungen {pl} threats [listen]

gefährliche Drohung (Straftatbestand) [jur.] serious threat of violence (criminal offence)

leere Drohung empty/idle threat [listen]

versteckte Drohung veiled threat

unter Androhung von Gewalt with the threat of violence; under threat of violence

durch die Androhung seines Rücktrittes by threatening to resign

eine Drohung gegen jdn. ausprechen/ausstoßen to make/issue a threat against sb.

Hindernis {n}; Ausschlusskriterium {n} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen] bar (to sth.) [listen]

Ehehindernis {n} bar to marriage

Patenthindernis {n} bar to patentability

Eintragungshindernis {n} bar to registration

Rassenschranke {f} colour bar

Ausschlussfrist {f} bar period [Am.]

einer Sache entgegenstehen; im Wege stehen; hinderlich sein to be/constitute a bar to sth.

neuheitsschädlich sein (Patent) to constitute a bar as to novelty (patent)

Gewalt des Kindesvaters gegenüber der Kindesmutter stellt ein Hindernis für einen umfangreicheren Kontakt dar. Violence by a child's father to the child's mother constitutes a bar to more extensive contact.

Die Vertraulichkeit von Firmenunterlagen steht einer Offenlegung im öffentlichem Interesse nicht entgegen. Confidentiality of corporate documents is not a bar to their disclosure in the public interest.

Die Abwesenheit des Antragstellers steht dem Überprüfungsverfahren nicht im Wege. Absence of the applicant does not constitute a bar to the review proceedings.

Kontrolle {f}; Aufsicht {f}; Beaufsichtigung {f}; Überwachung {f} [listen] [listen] [listen] control [listen]

Kontrollen {pl} controls

die Kontrolle der Finanzen the control of finances

unter Kontrolle; unter Aufsicht under control

außer Kontrolle out of control

unter Kontrolle bringen to bring sth. under control; to get sth. under control

jdn./etw. unter Kontrolle haben/halten; Gewalt über jdn./etw. haben to have sb./sth. under control

eine Person, die davon besessen ist, alles unter Kontrolle zu halten control freak

starke Präsenz {f}; Allgegenwart {f} (von etw.) overexposure (of sth.)

Allgegenwart von Sex und Gewalt overexposure of sex and violence

starke Medienpräsenz von Gewalt overexposure of violence in the media

Umklammerung {f} clasp; clutch [listen] [listen]

jdm. ins Netz gehen; jdm. in die Hände fallen to fall into sb.'s clutches

in jds. Gewalt sein to be in sb.'s clutches

Urheber {m} von etw.; Verantwortlicher {m} für etw. committer of sth.; perpetrator of sth.

ein schwerer Sünder a committer of grave sins

diejenigen, die sich des Völkermordes schuldig gemacht haben the committers of genocide

Viele, die unter Gewalt in der Familie leiden, üben sie später selbst aus. Many sufferers of domestic violence later become committers of the same.

Verringerung {f}; Verminderung {f}; Reduzierung {f} (eines negativen Phänomens) abatement (of a negative phenomenon) [listen]

Lärmreduzierung {f} noise abatement

die Verringerung des CO2-Ausstoßes the abatement of carbon emissions

Die Gewalt ging unvermindert weiter. The violence has continued without abatement.

jdn. unempfindlich machen; abstumpfen lassen (gegenüber etw. Unangenehmen); gegen etw. abhärten {vt} to inure/enure sb. (to sth. unpleasant)

unempfindlich machend; abhärtend inuring

unempfindlich gemacht; abgehärtet inured

gegenüber etw. abstumpfen to become inured to sth.

gegen Kälte abgehärtet/unempfindlich sein to be inured to cold

Krankenschwestern stumpfen bald gegenüber dem Anblick des Leidens ab. Nurses soon become inured to the sight of suffering.

Lassen Gewaltdarstellungen im Fernsehen Kinder gegen(über) Gewalt im richtigen Leben abstumpfen? Does violence on television inure children to violence in real life?

etw. anwenden (auf etw.); einsetzen; aufbieten {vt} [techn.] [jur.] [listen] to apply sth. (to sth.)

anwendend; einsetzend; aufbietend applying [listen]

angewendet; eingesetzt; aufgeboten [listen] applied [listen]

er/sie wendet an he/she applies [listen]

ich/er/sie wandte an I/he/she applied [listen]

er/sie hat/hatte angewandt he/she has/had applied

eine Regel anwenden to apply a rule

Gewalt anwenden to apply force

seine ganze Energie aufbieten to apply all one's energy

Die Kraft greift am längeren Hebelarm an. [phys.] The force is applied to the longer lever arm.

Die skandinavischen Länder wenden weiterhin bilaterale Abkommen an, die über den EU-Rahmenbeschluss hinausgehen. The Nordic countries continue to apply bilateral agreements allowing the EU Framework Decision to be extended.

ausgenommen {adj} [listen] excepted

ausgenommen höhere Gewalt acts of god excepted

hirnlos; ohne Verstand; sinnlos {adj} [psych.] [listen] mindless

eine hirnlose Tätigkeit a mindless activity

eine Bürokratie ohne Verstand a mindless bureaucracy

sinnlose Gewalt mindless violence

körperlich {adj} [listen] physical [listen]

körperliche Aktivität physical activity

körperliche Entwicklung physical development

körperliche Gewalt physical violence

zu etw. neigen; geneigt sein, etw. zu tun {vi} [psych.] to be inclined to sth./to do sth.

zu Gewalt neigen to be inclined to violent behaviour

Ich neige zur Ansicht, dass ... I'm inclined to thinks that ...

politisch {adv} [listen] politically

politisch motivierte Gewalt politically motivated violence

richterlich {adj} judicial [listen]

richterliche Gewalt {f} judicial power

sexuell {adj} sexual [listen]

nicht sexuell unsexual

sexuelle Beziehungen sexual relationships

sexuelle Gesundheit sexual health

sexuelle Gewalt sexual violence

zügellos; rücksichtslos; blindwütig {adj} wanton [listen]

zügellose Verschwendung öffentlicher Gelder wanton waste of public money

zügellose Gewalt wanton violence

zwangs- forcibly {adv}

mit Gewalt forcibly {adv}
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2014
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt