BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sein; seine {pron} (einem Mann gehörend) [listen] [listen] his [listen]

Mein Vater vergaß sein Geschenk. My father forgot his present.

sein; seine; ihr; ihre {pron} (zu einem Gegenstand gehörend) [listen] [listen] [listen] [listen] its [listen]

seine Praxis ausüben; praktizieren (Arzt) to practise [Br.]; to practice [listen] [listen]

(gemeinsam) beten; seine Andacht verrichten; den Gottesdienst feiern; religiöse Feiern besuchen {vi} [rel.] [listen] to worship [listen]

ein Tempel, wo die Menschen seit hunderten Jahren beten a temple where people have worshipped for hundreds of years

40% der Kanadier gehen jede Woche zum Gottesdienst. 40% of Canadians worship on a weekly basis.

Ich kenne ihn, weil wir in dieselbe Moschee gehen. I know him, because we worship in the same mosque.

ablaufen; ungültig werden; seine Gültigkeit verlieren {vi} [adm.] [listen] to expire [listen]

ablaufend; ungültig werdend; seine Gültigkeit verlierend expiring

abgelaufen; ungültig geworden; seine Gültigkeit verloren [listen] expired [listen]

ein abgelaufener Ausweis expired identification; an expired identification document

ein abgelaufenes Reisedokument an expired travel document

ein verfallener Wechsel an expired bill

Die Frist läuft morgen ab. The deadline expires tomorrow.

seine Meinung kundtun (zu/über etw.); die Ansicht/Meinung vertreten/äußern, dass; feststellen, dass; dafürhalten, dass [geh.] to opine (about/on sth. / that ...)

seine Meinung kundtuend; die Ansicht/Meinung vertretend/äußernd; feststellend; dafürhaltend opining

seine Meinung kundgetan; die Ansicht/Meinung vertreten/geäußert; festgestellt; dafürgehalten [listen] opined

Fans, die gerne ihre Meinung über die Bundesliga kundtun fans who love to opine about/on the national league

Viele Leute vertreten die Ansicht, dass ... Many people opine that ...

In einigen Ländern wird die Meinung vertreten, dass ... In some countries, it is opined that ...

Sie hat vorige Woche im Fernsehen geäußert, dass ... She opined on TV last week that ...

In der Musikszene wurden Stimmen laut, wonach/die (da) meinten ... Some people in the music scene opined that ...

Vorschläge, zu denen Stellung genommen wurde proposals that were opined

Das Gericht hat festgestellt, dass ... The court has opined that ...

'Der Mann ist genial', stellte sie fest. 'The man is a genius', she opined.

seine Schnauze/sein Gesicht/seinen Kopf (zärtlich) an jdm./einem Körperteil reiben / an jdn./einen Körperteil schmiegen {vt} to nuzzle sb./a body part

sich zärtlich an jdn. schmiegen to nuzzle up against/to sb.

Die Katze begann, ihre Schnauze an meinem Bein zu reiben. The cat began nuzzling my leg.

Das Kind schmiegte sich zärtlich an seine Mutter. The child nuzzled up against his/her mother.

seine Ruhe bewahren to keep one's balance

seine Ruhe bewahrend keeping one's balance

seine Ruhe bewahrt kept one's balance

seine Kräfte zersplittern to fritter away one's energies

seine Kräfte zersplitternd frittering away one's energies

seine Kräfte zersplittert fritterred away one's energies

seine Fäuste heben; seine Fäuste hochnehmen (um sich auf einen Faustkampf vorzubereiten) to put up one's dukes [slang.] [Br.] (to prepare for a fist fight)

Fäuste hoch! Put up your dukes! [Br.]

Fäuste hoch! Duke it out! [Am.]

seine Arbeit leisten; seinen Teil beitragen to do one's stint

seine Felle davonschwimmen sehen [übtr.] to see one's hopes dashed

seine Gangart verschärfen; eine härtere Gangart einschlagen (bei etw./gegenüber jdm.) to toughen one's stance (in sth./towards sb.)

seine Gefühle ausdrücken; Emotionen spielen lassen {vt} to emote {vi}

seine Hardware (auf etw.) aufrüsten {vt} [comp.] to upgrade your hardware to sth.

Du musst deinen Arbeitsspeicher auf 8 Gb aufrüsten, bevor du diese Software betreiben kannst. You'll need to upgrade your main memory to 8Gb before running this software.

seine Nase in jds. Angelegenheiten stecken [übtr.] to pry into sb.'s affairs; to stick one's nose into sb.'s business; to poke one's nose into sb.'s affairs

seine Schäfchen ins Trockene bringen [übtr.] to feather one's own nest

seine Schuldigkeit tun to do one's part

seine Überlegenheit verlieren to lose one's edge

seine Zeit verplempern [ugs.] to shilly-shally [coll.]

seine Zusagen/Grundsätze über Bord werfen / verraten {vi} to sell out [fig.]

seine Karten aufdecken to put one's cards on the table

seine Wohnung einweihen to have a housewarming party

seine Kraft und Zeit verschwenden; sich vergeblich bemühen to be flogging a dead horse [fig.] [Br.]

Sie verschwenden Ihre Zeit.; Das ist echt vergebliche Liebesmüh'. You're flogging a dead horse.

seine Worte zurücknehmen to take back what one has said; to eat one's words [fig.]

Seine Pläne sind in die Binsen gegangen. His plans went up in smoke.

Seine Rede ist für morgen geplant. He is scheduled to speak tomorrow.

Seine Tage sind gezählt. His days are numbered.

Seine Träume erfüllten sich. His dreams came true.

Seine Zeit ist abgelaufen. His time is up.

Seine {f} (Fluss) [geogr.] Seine (river)

seine Aufmerksamkeit auf jdn./etw. richten; sich auf jdn./etw. konzentrieren to zero in on so./sth.

seine Schulden nicht zahlen to default on one's debts

Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen to default on payments

seine Zeit vertrödeln; sich die Zeit vertreiben to while away one's time

seine Hoffnung auf jdn./etw. setzen to pin one's hope on so./sth.

von etw. Gebrauch machen; zu etw. greifen; auf etw. zurückgreifen; zu etw. seine Zuflucht nehmen {vi}; sich in etw. flüchten {vr} to resort to sth.

sich dem Alkohol zuwenden to resort to alcohol

auf das alternative Verfahren zurückgreifen to resort to the alternative procedure

Die Ärzte greifen bei jedem Schnupfen zu Antibiotika. Doctors resort to antibiotics whenever anyone gets a cold.

Er musste wohl oder übel seine Eltern um Geld bitten. He had to resort to asking his parents for money.

Es blieb den Tierärzten nichts anderes übrig, als die Tiere zu töten. Vets have had to resort to killing the animals.

jdn. beeinflussen; jdn. auf seine Seite ziehen {vt} to sway sb.

beeinflussend; auf seine Seite ziehend swaying

beeinflusst; auf seine Seite gezogen [listen] swayed

Sie lässt sich leicht von anderen Leuten beeinflussen. She is easily swayed by other people.

jdm. seine (Bürger)rechte aberkennen [pol.] to disenfranchise sb.; to disfranchise sb.

seine Rechte aberkennend disenfranchising; disfranchising

seine Rechte aberkannt disenfranchised; disfranchised

seinen Beitritt erklären; (als Mitglied) beitreten; Mitglied werden; seine Mitgliedschaft erklären [listen] to become a member

seinen Beitritt erklärend; beitretend; Mitglied werdend; seine Mitgliedschaft erklärend becoming a member

seinen Beitritt erklärt; beigetreten; Mitglied geworden; seine Mitgliedschaft erklärt become a member

etw. auf seine Kappe nehmen; etw. auf sich nehmen to take the fall [Am.]

für jdn. den Kopf hinhalten to take the fall for sb.

jdm. die Schuld zuschieben make sb. take the fall

sich anbieten {vr}; seine Dienste anbieten to offer one's services

sich anbietend; seine Dienste anbietend offering one's services

sich angebotenietet; seine Dienste angeboten offered one's services

sich ausziehen; sich entkleiden [geh.] {vr}; seine Kleider ablegen to undress; to get one's kit off [Br.] [coll.]

sich ausziehend; sich entkleidend undressing; getting one's kit off

sich ausgezogen; sich entkleidet undressed; got one's kit off

auf seine Beute herabstoßen; niederstoßen; hassen (Jägersprache) {vi} [ornith.] [listen] to swoop/stoop on your prey; to make a swoop on your quarry

auf seine Beute herabstoßend; niederstoßend; hassend swoopiing/stooping on your prey; making a swoop on your quarry

auf seine Beute herabgestoßen; niedergestoßen; gehasst swooped/stooped on your prey; made a swoop on your quarry

sich in seine Bestandteile auflösen to fall to pieces; to come apart

etw. in seine Bestandteile zerlegen {vt} to take sth. to pieces; to take apartsth.

Besuchsrecht {n} für seine Kinder right of access to one's children

etw. für seine Bildung tun to improve one's mind

(mit anderen) seine Erfahrungen (bez. derselben Sache) austauschen {vi} to compare notes [fig.]

sein Geschäft erledigen/verrichten; seine Notdurft verrichten [geh.] {vi}; sich erleichtern [geh.]; sich versäubern (Tiere) [Schw.] to relieve yourself; to pass waste (from your body)

jmd., der seine Geschenke zurückverlangt Indian giver [Am.]

More results >>>