BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Lächeln {n} smile [listen]

freundliches Lächeln friendly smile; bland smile

entwaffnendes Lächeln disarming smile

ein gezwungenes Lächeln a forced smile

jdm. zulächeln to give sb. a smile

sich ein Lächeln abquälen to force oneself to smile

gezwungenes Lächeln forced grin

lächeln {vi} (über) [listen] to smile (at)

lächelnd smiling

gelächelt smiled

lächelt smiles

lächelte smiled

freundlich lächeln to smile a friendly smile

affektiert lächeln; gekünstelt lächeln {vi} to simper

affektiert lächelnd; gekünstelt lächelnd simpering

affektiert gelächelt; gekünstelt gelächelt simpered

jdn. affektiert/gekünstelt anlächeln to simper at sb.

Augurenlächeln {n}; überheblich-wissendes Lächeln knowing smile

schadenfreudiges Grinsen; spöttisches Lächeln smirk; sneer [listen]

Strahlen {n} (Lächeln) beam (smile) [listen]

zu lächeln beginnen to break into a smile

jdm. zulächeln; über jdn. lächeln to smile at sb.

Ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. I smiled despite myself.

Schönheit ist Macht, ein Lächeln ist ihr Schwert. Beauty is power, a smile is its sword.

Bitte lächeln! (Aufforderung eines Fotografen) Say cheese! (said by a photographer)

ein trauriges/betrübtes Lächeln a rueful smile

ganz übles Lächeln very evil smile /VES/

ganz schlimmes Lächeln very wicked smile /VWS/

Gesicht {n} [listen] face [listen]

Gesichter {pl} faces

sein wahres Gesicht zeigen to show one's true self/true colours

das/sein Gesicht verlieren to lose face

das/sein Gesicht wahren to save face

Gesichter schneiden; Grimassen schneiden to make faces

das Gesicht verziehen to make a grimace

mitten ins Gesicht fair in the face

das Gesicht wahren to save one's face; to save face

über das ganze Gesicht lächeln to smile from ear to ear

in jds. Gesicht etw. sehen to see sth. in sb.'s face

ein Lächeln/Grinsen im Gesicht a smile/grin on sb.'s face

der Ausdruck in ihrem Gesicht the expression on her face

es ist jdm. etw. ins Gesicht geschrieben sth. is written all over sb.'s face

ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter [übtr.] a face as long as a fiddle [fig.]

sich selbst (finanziell) erhalten (Immobilie, Projekt) to wash it's own face (real property, project)

Er sagte ihm das ins Gesicht. He told him so to his face.

Das Misstrauen stand ihr deutlich ins Gesicht geschrieben. Mistrust was writ large on her face.

Lippe {f} [anat.] [listen] lip [listen]

Lippen {pl} lips

wulstige Lippen thick lips

sich auf die Lippe(n) beißen to bit one's lips

an jds. Lippen hängen to hang on sb.'s every word

die Lippen (zu einem Lächeln) kräuseln to pucker up one's lips (in a smile)

bei jdm. eine Lippe riskieren to give sb. lip

ein Glas an die Lippen setzen to put a glass to one's lips

die Lippen (zum Kuss) spitzen to purse one's lips (for a kiss)

die Lippen (vor Ärger/verärgert) zusammenpressen to press one's lips together (in annoyance)

mit einem Lied auf den Lippen [geh.] with a song on one's lips

Sein Name kommt ihr nicht über die Lippen. His name doesn't pass her lips.

Den Begriff "Unrechtsstaat" bringt er nicht über die Lippen. He can't bring himself to say the term "state of lawlessness".

Kein Murren entschlüpfte seinen Lippen. [geh.] Not one grumble escaped (from) his lips.

jdm. etw. abgewinnen (abringen) {vt} to get out sth. from sb.

abgewinnend getting out

abgewonnen got out

Ich versuchte, ihr ein Lächeln abzugewinnen. I tried to get a smile out of her.

etw. aufsetzen; etw. zur Schau tragen {vt} to put onsth.; to affect sth. (formal)

aufsetzend; zur Schau tragend putting on; affecting [listen]

aufgesetzt; zur Schau getragen put on; affected [listen] [listen]

einen kummervollen Blick/ein Lächeln aufsetzen to put on a lugubrious look/a smile

eine fröhliche Mine aufsetzen to put on a happy face

einen französischen Akzent aufsetzen; mit gekünsteltem französischem Akzent sprechen to put on/fake/affect a French accent

Theater spielen; jdm. etwas vormachen to put on an act

Ich glaube nicht, dass sie sich weh getan hat. Sie hat nur so getan. I don't think she was hurt. She was just putting it on.

etw. bestätigen; etw. quittieren {vt} to acknowledge sth.

bestätigend; quittierend acknowledging

bestätigt; quittiert [listen] acknowledged [listen]

er/sie bestätigt; er/sie quittiert [listen] he/she acknowledges

ich/er/sie bestätigte; ich/er/sie quittierte I/he/she acknowledged [listen]

er/sie hat/hatte bestätigt; er/sie hat/hatte quittiert he/she has/had acknowledged

den Empfang/Erhalt eines Schreibens bestätigen to acknowledge the receipt of a letter

Sie quittierte/erwiderte seinen Gruß mit einem Lächeln. She acknowledged his greeting with a smile.

breiter werden {vi}; sich verbreitern; sich weiten; sich ausweiten {vr} to widen; to broaden; to stretch [listen] [listen] [listen]

breiter werdend; sich verbreiternd; sich weitend; sich ausweitend widening; broadening; stretching

breiter geworden; sich verbreitert; sich geweitet; sich ausgeweitet widened; broadened; stretched

Ihr Lächeln wurde breiter. Her smile broadened.

charmant {adj} charming [listen]

charmant lächeln to give a charming smile

einnehmend; gewinnend; charmant; liebenswert {adj} winsome

ein gewinnendes/einnehmendes Lächeln a winsome smile

einnehmend; gewinnend {adj} winning

ein gewinnendes Lächeln a winning smile

falsch {adj} (unecht) [listen] fake

ein falscher Pelz; ein unechter Pelz a fake fur

ein falsches Lächeln a fake smile

jdn. faszinieren; fesseln; bestechen; gefangennehmen {vt} [übtr.] [listen] to captivate sb.; to smite sb. {smote; smitten}

faszinierend; fesselnd; bestechend; gefangennehmend captivating; smitting

fasziniert; gefesselt; bestochen; gefangengenommen captivated; smitten [listen]

von jds. Schönheit hingerissen/bezaubert sein to be smitten by/with sb.'s beauty

ein einnehmendes / gewinnendes Lächeln a captivating smile

flirtend; schäkernd; kokettierend; balzend [humor.] {adv} flirtatiously; flirtingly

flirtend lächeln to smile flirtatiously

flüchtig, kurzzeitig; kurz; vergänglich {adj} [listen] fleeting; fugitive [poet.] [listen]

ein flüchtiger Gedanke a fleeting/fugitive thought

ein flüchtiger Eindruck a fleeting/fugitive impression

ein flüchtiger Blick/Lächeln a fleeting glance/smile

eine flüchtige Begegnung a fleeting encounter

ein Kurzbesuch a fleeting/fugitive visit

ein kurzer Glücksmoment a fleeting moment of happiness

ein Färbung, die sich rasch verliert a fugitive dye

vergängliche Schönheit fleeting beauty

für einen kurzen Augenblick for a fleeting moment

geheimnisvoll; rätselhaft {adj} secretive

ein geheimnisvolles Lächeln a secretive smile

glückselig; beglückt; selig {adj} beatific

seliges Lächeln beatific smile

herablassend {adj} deprecating; deprecatory [Am.]

ein herablassendes Lächeln a deprecating smile

huschen; flitzen {vi} to flit

huschend; flitzend fliting

gehuscht; geflitzt flited

huscht; flitzt flits

huschte; flitzte flitted

Ein Lächeln huschte über ihr Gesicht. A smile flitted across her face.

Ein Gedanke huschte mir durch den Kopf. A thought flitted through my mind.

Ich mag keine Autoren, die von einem Thema zum anderen hüpfen. I don't like writers who flit from topic to topic.

Er hüpft von einem Job zum nächsten. He flits from one job to another.

Sie flitzt ständig in der Küche herum. She is always flitting around the kitchen.

liebenswürdig; freundlich; umgänglich; unkompliziert {adj} [soc.] [listen] [listen] affable; genial

ein freundliches Lächeln a genial smile

zu jedem freundlich sein to be genial to/toward everyone

nichtssagend {adj} unmeaning

ein nichtssagendes Lächeln an unmeaning smile

rätselhaft; kryptisch {adj} enigmatic [listen]

mit einem hintergründigen Lächeln with an enigmatic smile

schief; krumm; verzogen {adj} [listen] wry [listen]

ein schiefes Lächeln a wry smile

ein schiefer Blick a wry look

das Gesicht verziehen to pull a wry face

spitzbübisch; schelmisch {adj} roguish

spitzbübisches Lächeln roguish smile

sich etw. verkneifen {vr} to deny oneself of ...; to stop oneself from (saying/doing) sth.; to resist sth.; to resist doing sth.

verkneifend denying oneself; stopping oneself; resisting

verkniffen denied; stopped oneself; resisted [listen]

du verkneifst dir you deny yourself

er verkneift sich he denies himself

ich verkniff mir I denied myself

du verkniffst dir you denied yourself

wir verkniffen uns we denied ourselves

sich das Lachen verkneifen to refrain from laughing

sich etw. verkneifen (Bemerkung) to bite back sth.

Verkneif Dir bitte persönliche Angriffe. Please resist making personal/ad hominem attacks.

Erich konnte sich ein Lächeln nicht verkeifen, als sie dann doch zustimmte. Eric couldn't resist a smile when she finally agreed, after all.

Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, als sie ihn in diesen Kleidern sah. She couldn't resist laughing when she saw him in those clothes.

verschämt; zaghaft {adj} [listen] coy [listen]

ein zaghaftes Lächeln a coy smile

Sie warf mir einen verschämten Blick zu. She gave me a coy look/glance.

mit etw. hinter dem Berg halten to be coy about sth.

Über ihr Alter schweigt sie sich aus. She's very coy about her age.

Sie wollte nicht so recht mit der Sprache herausrücken, was ihr Kleid gekostet hat. She was a little coy about how much her dress cost.

verstohlen; versteckt {adj} [listen] sly [listen]

versteckter Humor sly humour

verschmitztes Lächeln sly smile

vorsichtig; zaghaft; zögernd {adj} [listen] [listen] tentative [listen]

ein vorsichtiges Lächeln a tentative smile

die ersten zaghaften Schritte des Babys the baby's first tentative steps