DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
hinten
Search for:
Mini search box
 

28 results for hinten
Word division: hin·ten
Tip: Keyboard shortcut: Esc or ALT+x to erase the search word

 German  English

hinten; dahinter {adv} [listen] behind [listen]

rückwärts {adv}; nach hinten backward; backwards [listen] [listen]

hinten (liegend/gelegen) {adj} [anat.] [listen] posterior

hinten und oben (liegend/gelegen) {adj} [anat.] posterosuperior

hinten an etw. (an)grenzen to back onto sth.

Hinten Lyzeum, vorne Museum. [ugs.] Young from behind, old from in front.; Looks can be deceiving.; Things aren't always as they appear at first glance.

sich hinten anstellen to join the end of the queue; to go to the end of the line

sich hinten anstellend joining the end of the queue; going to the end of the line

sich hinten angestellt joined the end of the queue; gone to the end of the line

Haarschnitt (vorn kurz, hinten lang; "Vokuhila"), der auf eine ländliche Herkunft schließen lässt mullet [Am.] [slang] [listen]

Hintersteven {m}; Achtersteven {m}; Steven {m} (Verlängerung des Kiels nach hinten) [naut.] stern post; stern frame; tail post

mit dem Kinn nach hinten liegend {adj} [anat.] mentoposterior

Rückenwind {m}; Wind von hinten following wind; tailwind; tailwinds

Rückgratverkrümmung {f} nach hinten; Rundrücken {m}; Buckel {m} [ugs.] [med.] round back; hunchback; humpback; kyphosis

jugendlicher Rundrücken [med.] juvenile kyphosis; Scheuermann's disease

Selbstmördertür {f} [ugs.] (hinten angeschlagene Fahrzeugtür) [auto] suicide door

achtern; heckwärts; heckwärts; hinten {adj} [naut.] [listen] aft; abaft

inferoposterior; unten und hinten (befindlich) {adj} [anat.] inferoposterior

von vorn bis hinten; von oben bis unten; vom Anfang bis zum Ende; der ganzen Länge nach from stem to stern [fig.]

Hüte dich vor Katzen, die vorne lecken und hinten kratzen. [Sprw.] Bees that have honey in their mouths have stings in their tails. [prov.]

das Pferd von hinten aufzäumen to put the cart before the horse [fig.]

Ansicht {f} (von etw.) (Abbildung bzw. sichtbarer Teil) [listen] view (of sth.) [listen]

die vordere/hintere Ansicht des Gebäudes the front/rear view of the building

isometrische Ansicht isometric view

Ansicht im Grundriss top view

Ansicht im Schnitt sectional view

Ansicht im Seitenriss side view

Ansicht in natürlicher Größe full-size view

Ansicht von einem Ende aus end-on view

Ansicht von hinten rear view

Ansicht von oben overhead view

Ansicht von unten view from below

Ansicht von vorn front view

Ansicht im Aufriss elevation [listen]

Auge {n} [anat.] [listen] eye [listen]

Augen {pl} [listen] eyes [listen]

ein Auge zudrücken [übtr.] to turn a blind eye [fig.]

mit aufgerissenen Augen saucer eyed

mit bloßem Auge with the naked eye; for the naked eye

mit freiem Auge nicht erkennbar cannot be seen with the naked eye

unter vier Augen in private [listen]

jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.] to lose sight of sb.

mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen to get off cheaply; to get off lightly

sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen to go into a risk with one's eyes open [fig.]

mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.] to go through life with one's eyes open [fig.]

blaues Auge; Veilchen {n} [ugs.] [med.] black eye; shiner [coll.]

schrägstehende Augen slanted eyes

stechende Augen ferrety eyes

wässrige Augen liquid eyes

große Augen machen to be all eyes

direkt vor den Augen von in full view of

Augen mit schweren Lidern hooded eyes

mit aufgerissenen Augen; großäugig {adj} wide-eyed; round-eyed

mit zusammengekniffenen Augen with narrowed eyes

vor meinem geistigen Auge in my mind's eye

die Augen hinten haben [übtr.] to have eyes at the back of one's head

jdn./etw. vor Augen haben to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight

jdm. die Augen öffnen to give sb. a reality check

nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.] to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]

Sinn {m}; Sinngehalt {m}; Bedeutung {f} (von etw.) [listen] [listen] sense (of sth.) [listen]

Sinne {pl} [listen] senses [listen]

Sinn ergeben; sinnvoll sein; vernünftig sein to make sense

in gewissem Sinne in a sense; in a certain manner

im engeren Sinne in the/a narrow(er)/strict(er) sense

im guten wie im schlechten Sinn in the good and in the bad sense.

im biblischen/juristischen Sinn des Wortes in the biblical/legal sense of the word

Ich habe die Wendung im wörtlichen/übertragenen Sinn gebraucht. I was using the phrase in its literal/figurative sense.

Das Buch ist in jeder Hinsicht ein Klassiker. The book is a classic in every sense of the word.

Sie hat die Rede auswendig gelernt, aber ihre Aussage überhaupt nicht verstanden. She learned the speech by heart but missed the sense entirely.

Das ergibt keinen Sinn.; Das ist nicht sinnvoll. It makes no sense.; There is no rhyme or reason in this. [fig.]

Lies das und sag mir, ob das Sinn ergibt. Read this and tell me if it makes sense.

Sein Benehmen ergibt hinten und vorne keinen Sinn. There seems to be no rhyme or reason in his behaviour.

Tisch {m}; Tafel {f} [listen] [listen] table [listen]

Tische {pl}; Tafeln {pl} tables

vierflügeliger Tisch four-leaved table

auf dem Tisch on the table

bei Tisch at table

bei Tisch sitzen; bei Tisch sein to be at table

die Tafel aufheben to rise from table

auf Böcken stehender Tisch trestle table

reinen Tisch machen mit [übtr.] to make a clean sweep of

ganz hinten am Tisch at the bottom of the table

Er sitzt am Tisch obenan. He sits at the upper end of the table.

Er sitzt ganz hinten am Tisch. He sits at the bottom (lower end) of the table.

Überstand {m} [auto] overhang

Überstand vorne/hinten front/rear overhang

ausreichen; hinreichen; langen; hinlangen {vi} [listen] to suffice; to be sufficient; to be enough [listen] [listen]

ausreichend; hinreichend; langend; hinlangend [listen] sufficing; being enough

ausgereicht; hingereicht; gelangt; hingelangt sufficed; been sufficient; been enough

reicht aus; reicht hin; langt; langt hin suffices; is sufficient; is enough

reichte aus; reichte hin; langte; langte hin sufficed; was sufficient; was enough

für etw./jdn. ausreichen / genug sein to be sufficient for sth./sb.

Es langt hinten und vorn nicht. [ugs.] It's nowhere near enough.

mit etw. (einem Fortbewegungsmittel) fahren; in etw. (einem Fortbewegungsmittel) mitfahren {vi} to ride on sth. (a means of transport); to ride sth. (a means of transport) [Am.]

fahrend; mitfahrend riding [listen]

gefahren; mitgefahren [listen] ridden

mit dem Fahrrad fahren to ride the bicycle

mit dem Auto fahren to ride in the car; to use the car

mit dem Lift/Bus fahren to use the lift/bus [Br.]; to ride the elevator/bus [Am.]

Ich beschloss, zu Fuß zu gehen, statt mit der Straßenbahn zu fahren. I decided to walk instead of using/riding [Am.] the tram.

Er stieg auf sein Fahrrad und fuhr weg. He got on his bicycle and rode away.

Sie fährt mit der U-Bahn von der Schule nach Hause. She rides the subway home from school. [Am.]

Wir fuhren mit der Rolltreppe in den zweiten Stock. We rode the escalator to the second floor. [Am.]

Der Vater saß am Steuer und wir Kinder fuhren hinten mit. Dad drove the car and we kids rode in the back. [Am.]

sich neigen {vr} to have a tilt; to tilt (over) [listen]

sich neigend having a tilt; tilting

sich geneigt had a tilt; tilted

(sich) nach hinten neigen; nach hinten kippen to tilt back

(sich) nach vorne neigen; nach vorn kippen to tilt forward

schief gehen; ins Auge gehen [ugs.] to backfire

Der Schuss ging nach hinten los. It backfired on me/him/her.

sich (nach jdm./etw.) umsehen (nach hinten blicken) {vr} to look back; to look round [Br.] (at sb./sth.)

umsehend looking back

umgesehen looked back
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2013
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt