BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

welchem; welchen; dem; den {pron} [listen] who; whom (formal) (person) [listen] [listen]

wem [listen] to whom [listen]

wen auch immer whomever

wem auch immer whomsoever

der Spieler, den ich ersetzen sollte the player whom I was to replace

einknüppeln auf; knüppeln; mit der Keule schlagen; mit dem Gewehrkolben schlagen to club

einknüppelnd; knüppelnd; mit der Keule schlagend; mit dem Gewehrkolben schlagend clubbing

eingeknüppelt; geknüppelt; mit der Keule geschlagen; mit dem Gewehrkolben geschlagen clubbed

mit dem Netz fangen {vt} to net [listen]

mit dem Netz fangend netting

mit dem Netz gefangen netted

mit dem Auto (vorbei)fahren to motor (by) [Br.] [obs.]

kleines Landhaus; Häuschen {n} auf dem Land [arch.] cottage [listen]

kleine Landhäuser; Häuschen auf dem Lande cottages

Landhaus {n} country cottage

Ferienhaus {n} holiday cottage

Häuschen aus Naturstein stone cottage

mit dem Van transportieren {v} to van [listen]

womit; wodurch {adv}; mit dem; mit der; mit denen whereby; by which [listen]

postgradual; nach dem Hochschulabschluss (nachgestellt) {adj} [stud.] postgraduate; graduate [Am.] [listen]

postgraduales Studium; Aufbaustudium {n} postgraduate course; postgraduate studies

aus dem Gleichgewicht bringen; aus der Fassung bringen {vt} to upset {upset; upset} [listen]

aus dem Gleichgewicht bringend; aus der Fassung bringend upsetting

aus dem Gleichgewicht gebracht; aus der Fassung gebracht upset [listen]

scheinbar; dem äußeren Eindruck nach {adv} [listen] seemingly [listen]

Das ist nur scheinbar paradox. This is only seemingly a paradox.

(Wild) aufjagen; aufstöbern; aus dem Bau treiben {vt} (Jagd) to bolt (game) (hunting) [listen]

aufjagend; aufstöbernd; aus dem Bau treibend bolting

aufgejagt; aufgestöbert; aus dem Bau getrieben bolted

(jdm.) Moralpredigten halten; jdm. moralisieren; jdm. mit dem erhobenen Zeigefinger daherkommen [ugs.] {vi} to preach; to moralize; to moralise [Br.]; to sermonize; to sermonise [Br.] (to sb.) [listen]

Moralpredigten haltend; moralisierend; mit dem erhobenen Zeigefinger daherkommend preaching; moralizing; moralising; sermonizing; sermonising

Moralpredigten gehalten; moralisiert; mit dem erhobenen Zeigefinger dahergekommen preached; moralized; moralised; sermonized; sermonised

ohne erhobenen Zeigefinger without moralizing/sermonizing [listen]

rasch; auf dem schnellsten Weg, schleunigst [ugs.] {adv} [listen] promptly

Er hat rasch reagiert. He reacted promptly.

auf dem Bauch liegend {adj} prone; prostrate [listen]

auf dem Bauch liegen; bäuchlings liegen to lie prone

demütig; ergeben {adj} [listen] humble [listen]

demütiger humbler

am demütigsten humblest

vor dem Haus auf ein Interview warten (Journalist) to doorstep [Br.] [coll.] (journalist)

Sie wurde von der Regenbogenpresse zu Hause belagert. She was being doorstepped by the tabloids.

auf dem Laufenden; auf der Höhe [ugs.] up-to-date {adv}

auf dem Laufenden sein to be up to date; to be up-to-date

jdn. auf dem Laufenden halten to keep sb. in the loop

aus dem Amt scheidend outgoing {adj} [listen]

Beschämung {f}; Erniedrigung {f}; Demütigung {f}; Schmach {f} humiliation [listen]

Beschämungen {pl}; Erniedrigungen {pl}; Demütigungen {pl} humiliations

an Land; zu Land; auf dem Festland onshore; ashore {adv} [listen]

demütigen {vt} to mortify

demütigend mortifying

gedemütigt mortified

demütigt mortifies

demütigte mortified

dem ersten Anschein nach [jur.] prima facie

schlüssig dargelegtes Vorbringen; glaubhaft begründeter Sachverhalt; Fumus boni juris prima facies case

ein Vorbringen glaubhaft begründen können to have a prima facie case

glaubhaft machen, dass das Vorbringen begründet ist to make out/establish a prima facie case

dem Ganzen die Krone aufsetzen; dem Fass den Boden ausschlagen (Sache); den Vogel abschießen (Person) [übtr.] to really take the biscuit [Br.]/the cake [Am.]

Aber das setzt dem Ganzen die Krone auf. But this really takes the biscuit [Br.] / the cake [Am.].

Damit hat er den Vogel abgeschossen. He really took the biscuit [Br.]/ the cake [Am.].

Demütigung {f} indignity

Demütigungen {pl} indignities

Demütigung {f}; Schmach {f} [geh.] mortification

etw. als große Schmach empfinden to feel great mortification at sth.

dem Zeitgeist entsprechend {adj} zeitgeisty

dem Tod geweiht sein to be doomed to die

Dem Blinden hilft keine Brille. A blind man won't thank you for a mirror.

Dem Glück ist nicht zu trauen. Fortune is fickle.

Dem Glücklichen schlägt keine Stunde. Hours do not strike for a happy man.

Dem Mutigen gehört die Welt. [Sprw.] Fortune favours the brave. [prov.]

Dem einen ist's Speise, dem andern Gift. [Sprw.] One man's meat is another man's poison. [prov.]

Dem fliehenden Feind baue goldene Brücken. [Sprw.] For a flying enemy make a golden bridge. [prov.]

Dem hielt er entgegen, dass ... He countered (objected) that ...

Dem werde ich was flüstern. I'll tell him a thing or two.

Dem werde ich's besorgen! I'll give him what for!

dem Sturm standhalten to weather the storm

eine Krise/Turbulenzen überstehen/durchstehen to weather the storm

jdn. aus seiner Position entfernen/vertreiben/drängen/werfen/jagen; jdn. aus dem Sattel heben; jdn. absetzen; abservieren; schassen [ugs.] {vt} [pol.] [adm.] to oust sb. from a position; to lever sb. out of a position

aus seiner Position entfernend/vertreibend/drängend/werfend/jagend; aus dem Sattel hebend; absetzend; abservierend; schassend ousting from a position

aus seiner Position entfernt/vertrieben/gedrängt/geworfen/gejagt; aus dem Sattel gehoben; abgesetzt; abserviert; geschasst ousted from a position

ein Gerichtsbeschluss, durch den sie aus ihrem Amt vertrieben wurde a court ruling ousting her from office

einen Mieter aus der Wohnung entfernen to oust a tenant from the flat

Er wurde als Vorsitzender abgesetzt/geschasst [ugs.]. He was ousted as chairman.

Die Reformer wurden durch einen Staatsstreich entmachtet. The reformists were ousted from power in a coup.

Die Regierung wurde durch ein Misstrauensvotum gestürzt. The government was ousted from power by a no-confidence vote.

Der Inhaber war vom Besitz seines Eigentums ausgeschlossen. The owner was ousted from possession of his property.

Die Mannschaft wurde etwas überraschend in der ersten Runde geschlagen und aus dem Turnier geworfen. A little surprisingly the team was defeated in the first round and ousted from the tournament.

auf dem Weg; unterwegs (von/nach) [listen] on the way; on your way; en route; enroute (from/to)

auf dem üblichen Wege by the usual route

Die Sammlung ist bereits auf dem Weg nach Amerika / nach Amerika unterwegs. The collection is already on its way/en route to America.

Der Reisebus ist auf dem Weg nach Heathrow. The coach is en route for Heathrow.

Das Flugzeug war von Boston nach Zürich unterwegs, als in der Toilette ein Feuer ausbrach. The airplane was on its way/en route from Boston to Zurich when a fire broke out in the lavatory.

Auf dem Weg zum Hotel kamen wir beim Palais mit den 55 Stufen vorbei. On the way/On our way/En route to the hotel we passed the Palais with its 55 stairs.

Sie waren (gerade) auf dem Nachhauseweg. They were on their way home.

Bin schon unterwegs! I'm on my way!

sich entziehen; ausweichen; sich drücken vor {vr}; (einer Sache) aus dem Wege gehen [listen] to shirk (sth.)

sich entziehend; ausweichend; sich drücken vor; aus dem Wege gehend shirking

sich entzogen; ausgewichen; sich gedrückt vor; aus dem Wege gegangen shirked

entzieht sich; weicht aus; drückt sich vor; geht aus dem Wege shirks

entzog sich; wich aus; drückte sich vor; ging aus dem Wege shirked

sich vor der Arbeit drücken tho shirk one's job

sich davor drücken, etw. zu tun to shirk doing sth.

Konterbande {f}; Schmuggel/Schleichhandel {m} auf dem Seeweg [naut.] contraband

Schmuggelhandel {m} contraband trade

Kriegskonterbande {f} contraband of war

Quasi-Konterbande {f} quasi-contraband

Schleichhandel (auf dem Seeweg) betreiben to run contraband

Transport, der der Konterbande gleichzusetzen ist contraband by analogy

etw. dem Wetter/der Witterung aussetzen {vt} to weather sth.

dem Wetter aussetzend weathering

dem Wetter ausgesetzt weathered

setzt dem Wetter aus weathers

setzte dem Wetter aus weathered

etw. winterlichen Bedingungen aussetzen to weather in winter

jdn. auf dem Laufenden halten; jdn. auf dem neuesten Stand halten (über etw.) to keep sb. updated (on sth.); to keep sb. up-to-date (with sth.)

auf dem neuesten Stand haltend keeping updated; keeping up-to-date

auf dem neuesten Stand gehalten kept updated; kept up-to-date

Wir halten Sie auf dem Laufenden. We're keeping you up-to-date.

In unserem Magazin erfahren sie immer das Neueste aus der Modewelt. Our magazine will keep you up-to-date with fashion.

Danke für Ihre Hilfe, ich werde Sie auf dem Laufenden halten. Thank you for your help, I'll keep you updated.

plötzlich auftauchen; hervorschießen; aus dem Boden schießen {vi} to spring up

plötzlich auftauchend; hervorschießend; aus dem Boden schießend springing up

plötzlich aufgetaucht; hervorgeschossen; aus dem Boden geschossen sprung up

Das Unkraut ist über Nacht aus dem Boden geschossen. The weeds sprang up overnight.

Schnellimbissrestaurants schießen in der ganzen Stadt aus dem Boden. Fast-food restaurants are springing up all over town.

Plötzlich kam starker Wind auf. Suddenly, a strong gust sprung up.

dreschen; mit dem Dreschflegel schlagen to flail

dreschend flailing

gedroschen flailed

er/sie drischt he/she flails

ich/er/sie drosch I/he/she flailed

er/sie hat/hatte gedroschen he/she has/had flailed

erniedrigen; demütigen {vt} to humiliate [listen]

erniedrigend; demütigend humiliating [listen]

erniedrigt; gedemütigt humiliated [listen]

erniedrigt; demütigt humiliates

erniedrigte; demütigte humiliated [listen]

Er wurde gedemütigt. He was humiliated.

mit dem Fahrrad an einen Ort/in eine Richtung fahren; radeln [Süddt.] [Ös.] [ugs.]; pedalen [Schw.] [humor.] {vi} to pedal in a place/direction

mit dem Fahrrad fahrend; radelnd; pedalend pedalling [Br.]; pedaling [Am.]

mit dem Fahrrad gefahren; geradelt; pedalt pedalled [Br.]; pedaled [Am.]

bergab fahren; bergab radeln; bergab pedalen to pedal down the hill

auf sein Fahrrad steigen und davonfahren/davonradeln to jump on your bike and pedal off

Er radelte durch die Stadt. He pedalled through the city.

mit dem Spaten graben to spade [listen]

mit dem Spaten grabend spading

mit dem Spaten gegraben spaded

er/sie gräbt he/she spades [listen]

ich/er/sie grub I/he/she spaded

er/sie hat/hatte gegraben he/she has/had spaded

jdn./etw. meiden; jdn./etw. umgehen {vt}; einer Sache aus dem Weg(e) gehen [listen] to avoid sb./sth.; to steer clear of sb./sth. [listen]

meidend; umgehend; aus dem Wege gehend [listen] avoiding [listen]

gemieden; umgangen; aus dem Wege gegangen avoided [listen]

er/sie meidet he/she avoids

ich/er/sie mied I/he/she avoided [listen]

er/sie hat/hatte gemieden he/she has/had avoided

bei etw. nach dem Geschlecht differenzieren {vi} to gender sth.

nach dem Geschlecht aufgeschlüsselte Daten gendered data

eine geschlechterspezifische Sicht von etw. a gendered understanding of sth.

ein geschlechterunabhängiges Vorgehen a non-gendered approach

Die geschlechterspezifische Vermarktung von Spielzeug bedient die natürlichen Vorlieben von Kindern. Gendered marketing of toys responds to children's natural preferences.

More results >>>